Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Jugendbett – komfortabler Schlafplatz und Rückzugsort

Ein Bett ist für viele Heranwachsende nicht nur zum Schlafen da: Häufig dient das Möbel als Rückzugsort, an dem sie entspannen, Musik hören oder lesen. Entdecken Sie hier die grosse Auswahl an vielseitigen Jugendbetten.


Das Jugendbett ist in der Regel das erste Bett, das sich der Nachwuchs gemeinsam mit seinen Eltern aussucht. Worauf es dabei ankommt und welche Modelle zur Auswahl stehen, erfahren Sie hier.

Was ist ein Jugendbett und wodurch zeichnet es sich aus?

Als Jugendbetten bezeichnet man Betten, die sich ab einem Alter von ca. sechs Jahren eignen. Meistens sind Mädchen und Jungen dann bereits aus ihren Kinderbetten herausgewachsen und brauchen mehr Platz. Viele Jugendbetten weisen bereits die Masse von Erwachsenenbetten mit einer Länge von 200 cm und einer Breite von 90 cm auf.

Welche unterschiedlichen Modelle von Jugendbetten gibt es?

Das Angebot an funktionalen und geschmackvollen Jugendbetten ist äusserst umfangreich. Möbelhersteller wie Vipack Furniture, Maintal oder Parisot bieten Ihnen Betten, die in jedes Zimmer passen. Entdecken Sie

  • Etagenbetten, die nach wie vor die erste Wahl sind, wenn sich Kinder ein Zimmer teilen und Platz eingespart werden soll,
  • Hochbetten in vielen kreativen oder schlichten Designs,
  • Himmelbetten, die vor allem bei Mädchen hoch im Kurs stehen,
  • Funktionsbetten wie Stauraum-Betten oder Ausziehbetten,
  • klassische Einzelbetten und
  • Tagesbetten, die sich tagsüber in ein bequemes Sofa verwandeln lassen.

Sehr beliebt bei Jugendlichen sind Hochbetten, die mit integriertenSchränken, Regal- und Schubladenelementen sowie einer Schreibtischplatte ausgestattet sind.

Fünf Tipps: Worauf sollte ich beim Kauf eines Jugendbettes achten?

Beim Bummeln durch das breite Sortiment legen sich Jugendliche meist schnell auf einige wenige Favoriten fest. Doch bevor Sie mit der Maus auf den Bestellbutton klicken, sollten Sie ein paar Aspekte beachten:

  • Zur Verfügung stehender Platz: Die zentrale Frage beim Kauf eines Jugendbettes lautet: Wie viel Platz steht im Jugendzimmer parat? Hoch- und Etagen- sowie Funktionsbetten gelten als sehr platzsparende Jugendbetten.
  • Grösse und Liegefläche: Wie gross darf/soll das Jugendbett sein?
  • Material und Verarbeitung: Holz, Metall, Kunststoff – ganz gleich, für welchen Werkstoff Sie sich entscheiden, achten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung.
  • Zur Verfügung stehendes Budget: Klären Sie vor der Suche mit Ihrem Nachwuchs, wie viel Sie ausgeben möchten/können.
  • Design und Stil: Dieser Punkt ist für die Jugendlichen natürlich am wichtigsten.

Stöbern Sie jetzt durch das umfangreiche Angebot an Jugendbetten und erfüllen Sie Ihrem Nachwuchs seine Träume! Bestellen Sie ein neues Jugendbett online bei Jelmoli-Versand!

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern