Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Hochwertige Kinderschuhe für die Entwicklung gesunder Kinderfüsse

Manchmal scheinen die Kinderfüsse über Nacht gewachsen zu sein – dann muss schnell ein neues Paar Kinderschuhe her! Entdecken Sie bequeme Schuhe für Mädchen und Jungen und lesen Sie, worauf es beim Schuhkauf ankommt.


In den ersten Lebensjahren möchten die meisten Kinder am liebsten gar keine Schuhe tragen – kein Wunder, denn barfuss durch die Welt zu stapfen ist einfach wunderschön. Doch das geht leider nicht immer und überall. Für kleine Kinder, die Schritt für Schritt die Welt entdecken, finden Sie hier deshalb eine grosse Auswahl an ergonomischen und schönen Kinderschuhen.

Worauf muss ich beim Kauf von Kinderschuhen besonders achten?

Kurz gesagt: Das Design spielt beim Kauf von Kinderschuhen eher eine Nebenrolle. Entscheidend für den Komfort und die Trittsicherheit sind Aspekte wie die Form, die Grösse und das Material.

Das richtige Material

Sagen wir es mal so: Kinder fühlen sich in Schuhen schnell eingeengt. Deshalb sollten die Materialien der Kinderschuhe weich, flexibel und leicht sein – vor allem in den ersten Lebensjahren.

Damit Kinder lernen, den Fuss über den Ballen richtig abzurollen, muss die Schuhsohle sich mühelos biegen lassen. Der Schaft sollte Halt bieten, den Fuss aber gleichzeitig nicht einengen.

Da die meisten Kinder immer in Bewegung sind und auch an den Füssen leicht schwitzen, sollten Sie sich für atmungsaktive Materialien entscheiden. Infrage kommen Leder sowie innovative Funktionsmaterialien. Diese leiten die Feuchtigkeit nach aussen und halten die Füsse angenehm trocken.

Die komfortable Form

Die Form eines Schuhs beeinflusst seinen Komfort massgeblich – das gilt für Kinderschuhe wie für Erwachsenenschuhe. Trotzdem entscheidet man sich oft für Schuhformen, die dem Fuss nicht gerade zuträglich sind. Bei Kinderschuhen sollten Sie aber besonders darauf achten, dass die Schuhform den natürlichen Proportionen des Fusses entspricht: Bis zum Ende der Pubertät wachsen Kinderfüsse und sollten sich frei entwickeln können, ohne eingeengt zu sein.

Schuhe für Kleinkinder müssen ausserdem ausreichend Halt gewährleisten, da Mädchen und Jungen bis zum Ende des Kindergartenalters noch oft umknicken. Aus diesem Grund sind die meisten Schuhmodelle für dieses Alter mit einer hochgezogenen Ferse gearbeitet.

Die richtige Grösse

Das wichtigste Kaufkriterium ist die passende Grösse: Kinderschuhe dürfen weder zu gross noch zu klein sein. Stossen die Zehen vorne an den Schuh, ziehen Kinder automatisch ihre Zehen an. Das führt auf Dauer zu Fehlstellungen in der Entwicklung des Fusses. Sind die Schuhe vorne zu lang, krallen Kinder ihre Zehen an der Sohle fest, um Halt in den Schuhen zu finden. Auch das führt zu Beschwerden und Fussfehlstellungen.

Wie finde ich die passende Grösse für Kinderschuhe?

Vor dem Kauf von Kinderschuhen sollten Sie die Füsse Ihres Nachwuchses noch einmal sorgfältig ausmessen. Das geht ganz einfach: Alles, was Sie benötigen, ist ein Blatt Papier oder Pappe, einen Stift und ein Zentimetermass.

Gehen Sie folgendermassen vor:

  • Messen Sie die Füsse Ihres Kindes immer am Nachmittag, da sie nach ein paar Stunden auf den Beinen immer anschwellen und etwas grösser werden.
  • Bitten Sie Ihr Kind, sich gerade auf das Blatt Papier zu stellen.
  • Zeichnen Sie den Umriss beider Füsse sorgfältig nach.
  • Messen Sie die gezeichneten Umrisse nun mit einem Zentimetermass aus.
  • Addieren Sie zur Länge des grossen Zehs zwischen 12 und 15 mm dazu.
  • Nun haben Sie die richtige Länge.

Mithilfe der folgenden Tabelle lässt diese sich in die entsprechende Schuhgrösse umwandeln.

Grössentabelle für Kinderschuhe

Länge des Fusses in cm

Schuhgrösse

10,70 - 11,30

18

11,40 - 11,90

19

12,00 - 12,50

20

12,60 - 13,20

21

13,30 - 13,70

22

13,80 - 14,40

23

14,50 - 15,00

24

15,10 - 15,60

25

15,70 - 16,30

26

16,40 - 16,80

27

16,90 - 17,50

28

17,60 - 18,20

29

18,30 - 18,80

30

18,90 - 19,50

31

19,60 - 20,20

32

20,30 - 20,80

33

20,90 - 21,50

34

21,60 - 22,20

35

22,30 - 22,80

36

22,90 - 23,40

37

23,50 - 24,20

38

24,30 - 24,80

39

24,90 – 25,50

40

Kinder sind übrigens bei der Auskunft über die Passform nicht immer ganz verlässlich, besonders wenn ihnen ein Schuh gefällt und sie ihn nicht wieder hergeben möchten. Bevor Ihr Kind seine neuen Schuhe anprobiert, sollten Sie die Schablone in den Schuh legen, um zu prüfen, ob die Grösse stimmt – so gehen Sie auf Nummer sicher.

Welche Kinderschuhe für Mädchen und Jungen finde ich im Sortiment?

Sie erhalten hier hübsche Kinderschuhe für jeden Anlass, jeden Geschmack und jede Grösse. Entdecken Sie weicheBabyschuhezum Krabbeln und Laufenlernen wie

  • warme Hausschuhe,
  • flexible Krabbelschuhe,
  • robuste Lauflernschuhe,
  • leichte Sandalen,
  • sportive Sneaker und
  • warme Stiefel.

Ab Grösse 28 spricht man nicht mehr von Babyschuhen, sondern von Kinderschuhen. Mädchen und Jungen brauchen nun Schuhe für die unterschiedlichsten Gelegenheiten: Kindergarten und Schule, Sport und Freizeit, Feste und Urlaub – klicken Sie sich zusammen mit Ihrem Nachwuchs durch das umfangreiche Sortiment an

  • praktischen Klettschuhen,
  • robusten Schnürschuhen,
  • kuscheligen Winterstiefeln,
  • sommerlichen Sandalen & Zehentrennern,
  • verspielten Ballerinas für Mädchen,
  • komfortablen Sportschuhen,
  • funktionalen Outdoorschuhen,
  • alltagstauglichen Gummistiefeln und
  • gemütlichen Hausschuhen.

Je älter Kinder werden, desto individueller wird auch ihr modischer Geschmack. Beziehen Sie grössere Kids deshalb in den Schuhkauf ein und suchen Sie gemeinsam Kinderschuhe aus. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Schuhe gerne getragen werden, auch wesentlich höher.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern