Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Kindergarderobe: Regale und Hakenleisten für die Kleinsten

Die Kinder kommen zur Tür herein und das Chaos beginnt: Jacken, Taschen und Mützen liegen auf dem Boden. Mit einer Kindergarderobe und Kinderregalen lernen Kids, Ordnung zu halten und finden so Ihre Sachen immer wieder.


Schluss mit herumfliegenden Jacken, Handschuhen, Taschen und Mützen: Bestellen Sie hier eine robuste Kindergarderobe für den Flur oder das Kinderzimmer.

Was ist eine Kindergarderobe und wozu dient sie?

Eine Kindergarderobe ist ein Kindermöbel, an dem Ihr Nachwuchs seine Jacken und Mäntel ordentlich aufhängen kann. Man findet sie entweder im Eingangsbereich, zum Beispiel neben einer Garderobe für Erwachsene, oder im Kinderzimmer selbst.

Pädagogisch gesehen ist der Einsatz einer Kindergarderobe in den eigenen vier Wänden äusserst sinnvoll: Steht ein solches Möbelstück bereit, lernen Kinder von Anfang an, ihre Kleidungsstücke selbstständig aufzuhängen beziehungsweise abzulegen. Das erleichtert ihnen das Ordnunghalten und fördert die Selbstständigkeit Ihres Nachwuchses. Übrigens: In den meisten Kitas ist der Einsatz einer Kindergarderobe gang und gäbe. So sind die meisten Kinder daran gewöhnt.

Welche unterschiedlichen Kindergarderoben finde ich hier?

Möbelhersteller wie roba, silenta oder TiCAA bieten Ihnen ganz unterschiedliche Lösungen für Kindergarderoben an. Beliebt sind vor allem folgende Modelle:

  • Wandregale mit Garderobenhaken und einer Ablagefläche
  • Reine Hakenleisten mit vier bis acht Haken
  • Regallösungen zum Aufstellen mit Platz für Kleidung, Accessoires und Schuhe
  • Kindergarderoben in Form von Figuren oder gegenständlichen Motiven

Für welche Kindergarderobe Sie sich entscheiden, hängt vom benötigten Stauraum, vom zur Verfügung stehenden Platz und von Ihrem persönlichen Geschmack ab.

Viele Kindergarderoben sind aus robustem Holz wie Kiefer, Fichte oder Buche hergestellt. Sie finden aber auch Hakenleisten aus Metall oder Kunststoff.

Was sollte ich beim Kauf einer Kindergarderobe beachten?

Bevor Sie sich hier Ihre neue Kindergarderobe aussuchen, sollten Sie ein paar Aspekte berücksichtigen:

  • Grösse: Für wie viele Kleidungsstücke sollte die Garderobe Platz bieten?
  • Aufteilung: Möchten Sie eine Hakenleiste zum Aufhängen der Jacken oder benötigen Sie auch eine Ablagefläche für Accessoires und Schuhe?
  • Dimensionen: Achten Sie darauf, dass die Kindergarderobe zur Körpergrösse Ihres Nachwuchses passt. Kinder sollten ihre Sachen selbstständig aufhängen können. Wandregale und Hakenleisten können im Lauf der Jahre entsprechend nach oben versetzt werden.
  • Sicherheit: Prüfen Sie die Garderoben für Kinder vor dem Kauf auf scharfe Ecken oder Kanten. Achten Sie auf eine sehr gute Verarbeitung.

Sehen Sie sich jetzt das Angebot an ansprechenden und funktionalen Kindergarderoben bei Jelmoli-Versand an und entdecken Sie dabei auch andere Kindermöbel wie praktischeKinderbettenoderKinderschreibtische!

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern