Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Hochwertige und stilvolle TV-Möbel für Ihre Hi-Fi-Geräte

Vielleicht haben Sie sich einen neuen Fernseher gekauft und möchten diesen optimal aufgestellt wissen; vielleicht suchen Sie einfach nur so ein schönes TV-Board oder TV-Regal. Hier werden Sie über die Modelle informiert.


TV-Möbel sind extra für Hightechgeräte, allen voran den Fernseher konzipiert, bieten aber auch Platz für weitere Technik. So lassen sich dort je nach Ausführung DVD- und Blu-Ray-Player, Router und Receiver oder gar eine Musikanlage beherbergen. Dass TV-Möbel speziell für technische Geräte gedacht sind, wird unter anderem an Aussparungen an der Rückwand deutlich. Durch diese verlaufen Kabel ungesehen und es kommt nicht so schnell zu dem allseits unbeliebten Kabelsalat. Ein weiteres Anzeichen, das zeigt, dass die Möbel auf Fernseher und Co. abgestimmt sind, ist die hohe Belastbarkeit. Einige Möbel sind bis zu 100 kg oder mehr belastbar.

Boards, Regale, Schränke, Wände: Diese TV-Möbel gibt es

Der Begriff TV-Möbel ist sehr weit gefasst und bezieht sich auf Boards und Regale ebenso wie auf Schränke oder ganze Wände. Je nachdem, wie viele Geräte Sie hier unterbringen möchten und wie gross Ihr Wohnzimmer ist, kommen für Sie bestimmte Varianten infrage.

BeiTV-Boardshandelt es sich um spezielle Low- oder Sideboards, die für die Verwendung von TV-Geräten gedacht sind. Während TV-Lowboards eine niedrige Höhe von ca. 30 bis 40 cm aufweisen, sind Sideboards etwas höher.

TV-Schränkesind meist recht gross und grösstenteils geschlossen. Diese Modelle sind ideal, wenn Sie abgesehen vom Bildschirm Ihre technischen Geräte ungesehen und vor Staub geschützt aufbewahren möchten. Dort ist zudem Platz für Ihre DVD- oder CD-Sammlung.

TV-Regalesind das Gegenstück zu Schränken. Sie sind weitgehend oder vollständig offen designt, wodurch Ihre Hightechgeräte sich gut sichtbar im Wohnzimmer befinden. Ausserdem erreichen Sie diese sofort, ohne vorher eine Schranktür öffnen zu müssen.

Insbesondere in sehr grossen Wohnzimmern sindTV-Wändeeine tolle Wahl. Sie halten sehr viel Stauraum parat, indem sie mehrere Elemente miteinander kombinieren. Diese Module sind optimal aufeinander abgestimmt, sodass alles wie aus einem Guss erscheint.

Greifen Sie trotz Spotify und YouTube noch gerne auf Ihre CD-Sammlung zurück – oder möchten Sie diese zumindest gut verwahrt und schön präsentiert wissen? Dann statten Sie Ihr Wohnzimmer mit einem CD-Regal aus, das je nach Version offen oder geschlossen ist.

Unterschiede in der Grösse und Ausstattung: TV-Möbel in verschiedenen Ausführungen

TV-Möbel sind in diversen Massen erhältlich. Sehr schmale Modelle kommen auf höchstens 100 cm Breite und passen selbst in kleine Wohnzimmer. Etwas grössere Möbel messen 100 bis 150 cm in der Breite, extrem viel Stauraum bieten Varianten, die mehr als 150 cm breit sind.

Sie erhalten TV-Möbel, die komplett offen oder geschlossen gestaltet sind sowie eine Mischung aus beidem darstellen. Verfügt das Möbelstück über Schranktüren, lassen sich diese zur Seite oder nach unten hin öffnen. Schubladen sind sehr praktisch für kleinere Gegenstände wie Kabel, Fernbedienungen, Batterien und Ähnliches. Manche TV-Möbel integrieren zusätzlich eine LED-Beleuchtung. Das verleiht Ihnen eine sehr moderne und edle Optik.

Holz, Hochglanz oder doch lieber Glas? Die wichtigsten Vorteile

Wie anderes Mobiliar auch bekommen Sie TV-Möbel aus mehreren Materialien. Als Klassiker gilt hier Holz, das mit seiner Natürlichkeit und seiner Langlebigkeit überzeugt und durch seine Offenporigkeit zu einem positiven Raumklima beiträgt. Vor allem naturbelassenes Holz versprüht einen ganz besonderen Charme, ist dafür jedoch ein wenig pflegeintensiver. TV-Möbel aus diesem Material sollten Sie regelmässig abstauben und zweimal jährlich abschleifen sowie mit Naturöl pflegen. Entscheiden Sie sich für lackiertes Holz, genügt es, die Oberfläche mit einem feuchten Tuch zu reinigen.

Sehr angesagt sind TV-Möbel mit Hochglanzoberfläche. Sie verleihen Ihrem Wohnbereich eine schicke Note und punkten mit Ihrer Lichtbeständigkeit, Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit. Wischen Sie sie einfach beim wöchentlichen Hausputz mit einem Bauwolltuch ab und trocknen Sie sie anschliessend.

TV-Möbel mit Glaselementen setzen stilvolle, edle Akzente und sind extrem widerstandsfähig. Fingerabdrücke und ähnliche Unreinheiten entfernen Sie am besten mit einem feuchten Baumwolltuch.

Voll retro oder ländliche Gemütlichkeit: beliebte Designs bei TV-Möbeln

Damit Ihre TV-Möbel sich harmonisch in Ihre Wohnzimmereinrichtung einfügen, wählen Sie passende Materialien und Farben aus:

  • Puristen sorgen mit schwarzen oder weissen TV-Möbeln in Hochglanzoptik und mit LED-Beleuchtung für elegantes Understatement im Wohnzimmer.
  • Fans von einem rustikalen Look setzen bei ihren TV-Möbeln auf dunkles Massivholz mit individuellen Maserungen.
  • Landhausflair holen Sie sich mit Möbeln aus weiss lackiertem Holz mit geschwungenen Türknäufen ins Haus.
  • Für das gefragte Vintage-Design sind auf alt getrimmte TV-Möbel, die den Charme vergangener Jahrzehnte versprühen, bestens geeignet.

Das Tüpfelchen auf dem I – die Gestaltung rund um Ihre TV-Möbel

Vielleicht haben Sie sich dafür entschieden, Ihre Mediengeräte offen zu präsentieren, möglicherweise befindet sich die Technik aber auch hinter verschlossenen Elementen. So oder so schadet es nicht, den meist schlichten Geräten mit stilvoller Deko ein bisschen Farbe zu verleihen. Speziell die Ablagefläche bietet – ebenso wie offene Regalfächer – Raum für schöne Objekte.

Wie wäre es zum Beispiel mit ansprechenden Vasen, wahlweise mit oder ohne Blumen. Tipp: Vor allem zu TV-Möbeln im natürlichen Landhausstil sehen frische Blumen einwandfrei aus. Ebenfalls gut auf einem TV-Board oder -Regal macht sich ein Bilderrahmen mit dem letzten Familienfoto. Für stimmungsvolles Licht sorgt eine hochwertige Tischlampe. Natürlich können Sie die Stellflächen genauso für Multimedia-Zubehör nutzen. So kommen etwa Ihre neuen Kopfhörer ausgezeichnet neben Ihrem Fernsehgerät zur Geltung.

Trends, Neuigkeiten & 30 CHF Gutschein sichern