Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Modische Badeshorts für Herren: das Herzstück Ihres Strand-Looks

Sie sind sportlich und zugleich leger und stehen jedem Mann: Badeshorts für Herren gehören aus guten Gründen zu den Favoriten der Bademode. Mehr über die aktuellen Modelle und welches zu Ihnen passt, lesen Sie hier.


Ein gelungener Urlaubstag am Meer oder im Freibad bringt Abwechslung: eine Runde schwimmen, danach in der Sonne relaxen und zwischendurch ins Café. Da ist es praktisch, wenn die Bademode alles mitmacht und im Wasser ebenso stylish aussieht wie ausserhalb. Kein Wunder, dass sich locker geschnittene Badeshorts zunehmender Beliebtheit erfreuen. Und das Beste: Es gibt sie in Varianten für jeden Stil und Geschmack. Das Spektrum reicht von klassischen Badeshorts im Retro-Look bis hin zu Boardshorts mit aufsehenerregenden, farbenprächtigen Prints.

Für Trendsetter und Gentlemen: kurz geschnittene Badeshorts

Bei „normalen“ Shorts lässt sich seit geraumer Zeit eine Rückkehr zu kürzeren Formen beobachten. Dieser Trend macht auch vor Badeshorts für Herren nicht halt. Gleichzeitig sind diese knapper gehaltenen Modelle absolute Klassiker, die sich als Alternative zu einer engen Boxerbadehose anbieten, falls Sie einen lockeren Schnitt bevorzugen. Übrigens: Je weiter oberhalb des Knies die Shorts enden, desto stärker strecken sie optisch.

Bei den Designs stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Bevorzugen Sie einen puristischen Gentleman-Look? Dann sind einfarbige Badeshorts für Herren in klassischen Farben wie Schwarz, Blau oder Türkis eine gute Wahl. Kontrastfarbene Seitenstreifen verleihen diesen auf Wunsch einen sportlichen Akzent. Den modischen Gegenpol bilden Ausführungen mit farbenfrohen Drucken: Karos und Gittermuster sorgen für eine stilvolle Retro-Optik, farbenfrohe florale Prints machen die Bademode zum unübersehbaren Eyecatcher.

Surfer-Flair inklusive: knielange Boardshorts mit bunten Prints

Boardshorts waren ursprünglich nicht speziell zum Schwimmen gedacht, sondern – wie der Name andeutet – für den Einsatz auf dem Surfboard. Der längere Schnitt besitzt eine jugendlich-unkonventionelle Ausstrahlung und steht vor allem grösseren Männern ausgezeichnet. Typischerweise aussen angebrachte Kordeln unterstreichen die lässige Optik.

Aufgrund festerer Stoffe und der knielangen Silhouette lassen sich diese Badeshorts für Herren auch prima abseits des Wassers tragen, zum Beispiel bei einem mittäglichen Stadtbummel. Kombinieren Sie sie zu diesem Zweck einfach mit luftigen Sneakern aus Mesh oder Canvas und einem T-Shirt. Tipp: Zu stark gemusterten Boardshorts passen einfarbige Shirts exzellent, die einen Farbton aus dem Muster aufgreifen. Bei unifarbenen Shorts funktioniert das Ganze umgekehrt.

Lassen Sie sich jetzt von der umfangreichen Auswahl an Badeshorts für Herren überraschen und bestellen Sie Ihr Wunschmodell risikolos mit 30-tägigem Rückgaberecht! Und: Auch der Versand einzelner Shorts ist kostenfrei – es gibt keinen Mindestbestellwert.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern