Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herren-Accessoires – der Feinschliff für Ihren Look

Kleine Details machen oft den Unterschied zwischen einem guten und einem grossartigen Outfit aus – wie etwa die richtigen Herren-Accessoires. Hier finden Sie Anregungen, wie Sie damit Ihren Auftritt modisch abrunden.


Jacke, Shirt, Hose und Schuhe – und fertig! Oder ist es doch nicht so einfach? Viele Männer unterschätzen die Wirkung von Accessoires. Sie sind die einfachsten Mittel, einen individuellen Look zu erzeugen. Und dabei geht es nicht alleine um die Optik. Viele Herren-Accessoires erfüllen darüber hinaus einen ganz praktischen Zweck.

Die absoluten Must-haves: Herren-Gürtel und Geldbörsen

Herren AccessoiresLos geht’s mit den Accessoires, die zu jeder Herrengarderobe gehören. Dazu zählen auf jeden Fall einer oder mehrere Gürtel. Dieses Herren-Accessoire ist unverzichtbar, wenn das Hemd in der Hose steckt und die Gürtelschlaufen sichtbar sind. Grundsätzlich ergibt es Sinn, mindestens zwei Gürtel griffbereit zu haben: ein schwarzes Modell und eines in Braun. Denn im Idealfall weist der Gürtel die gleiche Farbe wie die Schuhe auf. Und wie sieht es bei weissen Sneakern aus? Hier empfiehlt sich der Gürtel, der am besten zur Farbe der Hose passt. Zu schwarzen Jeans und Hosen ist ein schwarzer Gürtel angesagt. Bei blauen Jeans oder beigefarbenen Chinos liegen Sie normalerweise mit einem braunen Gürtel richtig.

Ebenfalls unerlässlich ist ein Portemonnaie, um Bargeld und Kreditkarten aufzubewahren. Geldbörsen aus Leder erweisen sich als extrem vielseitig und ergänzen elegante und legere Kleidung gleichermassen. Stellt sich nur die Frage, welche Lederfarbe bei diesem Herren-Accessoire die richtige ist. Tipp: Richten Sie sich nach Ihrer bevorzugten Schuh- und Gürtelfarbe.

Für gepflegte Outfits: Krawatten und Manschettenknöpfe

Krawatten sind heute in vielen Branchen kein Muss mehr. Aber gerade deswegen eignen sich diese Herren-Accessoires ausgezeichnet, um aus der Masse herauszustechen. Ausser zum Anzug funktionieren sie beispielsweise als Element eines Smart-Casual-Looks mit V-Pullover und Chinos. Bei der Wahl der Krawattenbreite ist es hilfreich, neben modischen Aspekten die eigene Statur zu berücksichtigen: Schmale Krawatten sehen an eher schlanken Männer am besten aus. Kräftig gebaute Herren greifen lieber zu einer breiteren Krawatte.

Darf es noch einen Tick eleganter sein? Bei einem Konzertbesuch oder einem wichtigen Meeting verleihen Manschettenknöpfe als weitere Herren-Accessoires Ihrem Auftritt das gewisse Etwas.

Von cool bis edel: Armbanduhren und Herrenschmuck

Zwar kann ein Smartphone die Armbanduhr prinzipiell ersetzen. Dann entgeht Ihnen jedoch die Möglichkeit, mit einem Zeitmesser Ihren Stil zu unterstreichen. Beliebt zu coolen Casual-Looks mit Jeans, Lederjacke & Co. sind vor allem markante Chronografen und Taucheruhren mit Metallarmbändern. Suchen Sie eine Uhr, die einen aparten Anzug perfekt ergänzt? In diesem Fall empfiehlt sich eine sogenannte Dress-Watch, eine puristische Dreizeigeruhr mit Lederarmband. Die goldene Mitte stellen sportlich-schlichte Dreizeigeruhren mit Metallarmband dar. Diese Herren-Accessoires harmonieren mit einem Sakko ebenso gut wie mit einer Bomberjacke.

Beim Herrenschmuck liegen derzeit vor allem Armbänder im Trend – entweder solo oder als Ergänzung zur Uhr. Kombinationen aus Leder und Stahl (oder Silber) sorgen hier für ein rockiges Flair. Bevorzugen Sie einen entspannten Surfer-Style? Dann ist ein Armband mit Kugeln eine Option. Dazu gibt es als mögliche Ergänzung Ringe und Halsketten, die den jeweiligen Stil aufgreifen.

Tasche für MännerStylisher Kälteschutz: Schals, Mützen und Handschuhe

Bei eisiger Kälte lässt sich das Angenehme wunderbar mit dem Modischen verbinden. Ein schöner Schal wärmt den Hals und wertet zugleich das Outfit auf. Zu Jeans, einer Outdoorjacke und robusten Boots passen zum Beispiel grober Strick oder grosse Karos. Feine Wollschals oder solche mit Streifen harmonieren exzellent mit einem klassischen Wollmantel. Ein Trick, der beim Schal ebenso wie bei einer Mütze funktioniert, damit alles wunderbar zusammenpasst: Wählen Sie ein Modell, in dem sich eine Farbe eines Kleidungsstücks wiederholt.

Simpel gestaltet sich die Wahl der Farbe bei den Handschuhen: Diese Herren-Accessoires sind überwiegend in Schwarz, Grau oder Braun gehalten. Schwarze Lederhandschuhe überzeugen als echte Allrounder, die sich zur Business-Kleidung wie auch zu gehobenen Casual-Ensembles tragen lassen. Den Gegenpol bilden graue Wollhandschuhe, die beispielsweise zu Jeans und kerniger Outdoorkleidung prima aussehen.

Accessoires für sonnige Tage: Caps und Sonnenbrillen

Strahlender Sonnenschein schafft gute Laune – und erfordert einen Schutz vor UV-Strahlung. Bei den Augen übernimmt diese Aufgabe eine coole Sonnenbrille. Die absoluten Klassiker: Modelle in quadratischer Wayfarer-Form und Brillen in Pilotenform. Eine Faustregel, um das richtige Modell zu finden: Im Idealfall gleicht die Brillenfassung die Gesichtskonturen aus. Haben Sie ein eher rundes Gesicht, empfiehlt sich als Erstes ein Blick auf die Brillen im Wayfarer-Design. Umgekehrt fügen sich runde Pilotenbrillen exzellent in tendenziell eckige Gesichter ein.

Auch mit trendigen Caps schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Diese Herren-Accessoires geben Ihrem Auftritt ein sportliches Flair und schützen vor grellem Sonnenlicht. Dabei sind die Caps heute nicht mehr nur Kombinationen aus T-Shirt und Shorts vorbehalten. Puristische Modelle, zum Beispiel komplett in Schwarz, funktionieren genauso mit angesagten monochromen City-Outfits.

Praktische Begleiter: Taschen, Rucksäcke und Gepäck

Ganz gleich, was Sie transportieren möchten: Mit einer hochwertigen Tasche geht es leichter und stilvoller. Für das Geschäftsleben existieren spezielle Business-Taschen mit einem auf Dokumente und das Notebook abgestimmten Format. Sie brauchen mehr Platz? Dann kommt eine geräumige Umhängetasche oder ein Rucksack in Betracht. In edlen Ledervarianten sind diese heute businesstauglich. Zu guter Letzt werden grosse Umhängetaschen, sogenannte Weekender, angeboten. Der Name dieser Herren-Accessoires kommt nicht von ungefähr: Sie bieten genug Stauraum, um alles Notwendige für eine Kurzreise unterzubringen.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern