Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Tierischer Trend: Wieso Tierfiguren im Haus eine gute Figur machen

Skulpturen von grossen Meistern sind ein alter Hut. In das Wohnzimmer von heute ziehen Tiere ein. Katzen kuscheln auf den Fensterbrettern, Eulen schauen von Schränken hinab, Elefanten stehen auf den Tischen und Vögel fliegen die Wände entlang. Tierfiguren haben sich in Sachen Leben und Wohnen zum neuen Trend gemausert: allergikerfreundlich und tierisch schick.

Besser als Kandinsky: Tierisch gute Stimmung für Ihre Wohnräume

Die Gäste sind da. Bevor der Abend starten kann, steht der letzte Feinschliff an. Wer einen bleibenden Eindruck hinterlassen will, setzt ein paar Schnecken in die Küchenzeile und eine Maus auf den Esstisch. Vor ein paar Jahren hätte man bei dieser Vorstellung aus Ekel geschrien. Das hat sich geändert, seit Tierfiguren der letzte Schrei in Sachen Deko-Objekte sind. Die Eule erlebt in Sachen Trends seit Jahren einen Höhenflug. Obwohl Eulen weiterhin in sind, wird es in vielen Wohnräumen seit Neuestem exotisch.

  • Seit 2017 ist das Faultier ein Trendtier. Wer wünscht sich im Stressjahrhundert nicht, genauso entspannt abzuschalten?
  • Schluss mit dem Fernweh! Papageien, Elefanten, Giraffen und Tiger holen den Dschungel in Ihre vier Wände.
  • Bodenständig ist Ihnen lieber? Katzen und Hunde sind zeitlose Deko-Figuren, die heimelige Atmosphäre verbreiten.
  • Was für ein Hirsch! Wer Deko-Hirsche in der Wohnung haben will, muss heutzutage kein Jäger mehr sein.

Ab in die freie Wildbahn: In dekorativen Themenräumen fühlen sich Tierfiguren wohl

Tiere brauchen einen angemessenen Lebensraum. Alles andere wäre Tierquälerei. Okay: Tierskulpturen fordern Ihnen weniger ab als lebendige Mitbewohner. Obwohl Futter und Auslauf für die Dekoartikel kein Thema sind, gilt das Gegenteil für die Umgebung. Wohntrendsetter stellen Tierfiguren nicht wahllos zusammen, sondern bauen ganze Themenräume aus dekorativen Skulpturen und Figuren. Um Fernweh zu kurieren, können Sie Papageien im eigenen Wohnzimmer in Kunstpflanzen wie Palmen setzen und die Wände blau streichen. Entspannend wirken grün-braune Räume mit dem Thema Wald, die Deko-Hirschen einen Lebensraum bereitstellen.

Lassen Sie sich jetzt von Jelmoli-Versand zu Themenräumen inspirieren, die Tierskulpturen optimal zur Geltung bringen! Sichern Sie sich darauf die Garantie und verlassen Sie sich darauf, dass im Zweifelsfall die Retoure gratis bleibt.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern