Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Herren-Shirts: vielseitige Oberteile für Alltag, Sport und Freizeit

T-Shirts sind bei Männern aller Altersgruppen beliebt und geschätzt. Sie sehen schick aus, sind äusserst komfortabel und bringen Schwung in Ihr Outfit. Daneben gibt es noch viele weitere coole Herren-Shirts zu entdecken.


Am schönsten ist Kleidung, die es einem von Anfang an leicht macht. Herren-Shirts gehören ganz klar in diese Kategorie. Hineinschlüpfen und sich wohlfühlen – so lautet hier die Devise. Gerade das Tyschi kommt oft als attraktives Basic zu legerer Jeansmode oder einem luftigen Sommer-Look zum Einsatz. Daneben können Sie aus anderen kurz- und langärmligen Varianten wählen. Viele Herren nutzen Shirts aus diesen Gründen als lässigen Ersatz für Pullover.

Shirts für Herren – einfach bequem

Was ist denn nun das Geheimnis dieser besonderen Oberbekleidung mit dem sportlichen Flair? Shirts für Herren eignen sich ausgezeichnet, um sich gut und ansprechend zu kleiden. Perfekt durchdachte Schnitte und Passformen sorgen für einen ansprechenden Sitz. Dazu schmeichelt die weiche, anschmiegsame Materialqualität Ihrer Haut. Des Weiteren sind die Stoffe angenehm leicht und luftig. Das ist praktisch, wenn Sie an warmen Tagen unterwegs sind. Ist es kühler, sehen diese speziellen Hemden zusammen mit Cardigan oder Herren-Jacke einwandfrei aus.

Welcher Stoff kommt bei Herren-Shirts zum Einsatz?

Der Clou der Herren-Shirts ist das verwendete Material. Die meisten Varianten bestehen aus Baumwoll-Jersey. Diese Textilien sind:

  • Anschmiegsam und dehnbar, wodurch sie sich wunderbar an Ihre Körperkonturen anschmiegen
  • Pflegeleicht und lassen sich ganz einfach waschen und bügeln
  • Saugstark und atmungsaktiv, weshalb viele Herren sie beim Sport nutzen

Diese positiven Eigenschaften der Shirts lassen sich durch Zusätze von anderen Fasern noch erweitern. Zum Beispiel sind diese lockeren Hemden mit einem Zusatz von Elasthan formstabil und elastisch. Zudem finden Sie in der Auswahl Herren-Shirts aus:

  • Weichem, warmem Fleece-Stoff für kühle Tage
  • Kunstfasern wie beispielsweise bei den Funktionsshirts für Läufer, Fussballer oder Wanderer
  • Sweat-Produkten mit aufgerauter, kuscheliger Innenseite

Herren ShirtsDie Stilrichtungen der Herren-Shirts

Beim Aussuchen von Herren-Shirts können Sie unterschiedliche Ausführungen entdecken. Beliebt sind hierbei unter anderem:

  • Sportlich geschnittene Shirts für Herren mit körpernaher Form
  • Weitere Überzieher für einen entspannten Casual-Look
  • Schlichte Basic-Shirts zum Darunterziehen unter Hemden und Pullis oder als Teil der Homewear

Welches Modell Sie kaufen, hängt von Ihrer Körperform und den persönlichen Vorlieben ab. Die einen fühlen sich in figurbetonten Shirts wohl, während andere etwas mehr Freiraum in Ihrer Kleidung bevorzugen.

Verschiedene Shirt-Arten für Herren

Shirts für Herren haben sich im Grunde aus dem Tyschi entwickelt. Diese Unterhemden mit kurzen Ärmeln kamen in den 1950er- und 1960er-Jahren durch Filmhelden wie Marlon Brando oder James Dean in Mode, die sie salopp zu Bluejeans und Turnschuhen trugen. Damit war der Weg frei für den Modestil der Jugendbewegungen.

Heute sind T-Shirts die Klassiker unter den Shirts. Aus ihnen haben sich mit der Zeit interessante Sonderformen herausgebildet. Dazu gehören:

  • Muscle-Shirts ohne Ärmel, die bei Athleten und Bodybuildern beliebt sind, da sie den Blick auf die gut durchtrainierten Oberarme frei lassen
  • Poloshirts mit ihrem charakteristischen kleinen Kragen aus Rippstoff
  • Longsleeves mit 3/4-langen oder ganz langen Ärmeln

Durch diese Variationen sind Herren-Shirts unglaublich vielfältig. Sie können ein paar davon bestellen und keines gleicht komplett dem anderen.

Herren ShirtFarben und Muster: Welche Shirts sind angesagt?

Die ersten Tyschis waren grau oder rein weiss. Seitdem haben Herren-Shirts einiges an Attraktivität gewonnen. Moderne Modelle bekommen Sie in sämtlichen Regenbogenfarben. Und möchten Sie noch eins drauflegen, sind bedruckte Ausführungen mit Motiven oder Schriftzügen optimal. Trendig sind im Moment:

  • Einfarbige Shirts für Herren in gedeckten Nuancen wie Dunkelblau und -grau, Anthrazit, Schwarz, Grün oder Bordeaux
  • Melierte Varianten, bei denen die unifarbenen Shirts mehr oder weniger stark mit andersfarbigen Fasern gemischt sind
  • Zeitlose Streifen-Looks mit zwei oder mehreren Farben
  • Label-Prints und ausgedruckte Markennamen
  • Dynamische Linien und andere geometrische Formen
  • Eindrucksvolle Bildmotive oder Allover-Muster

Weitere Unterscheidungsmerkmale bei Shirts für Herren

Zu Ärmellänge, Form und Farbe kommen noch weitere Details, die den kleinen Unterschied beim jeweiligen Aussehen hervorrufen können. Wie wäre es denn einmal mit

  • einem Herren-Shirt mit modischer Kapuze oder einem hochgestellten Kragen,
  • einem Modell mit kleiner Knopfleiste oder kurzem Zipper,
  • Hemden mit kleiner aufgenähter Brusttasche,
  • Shirts mit rundem Halsausschnitt oder
  • Ausführungen mit V-förmigem Ausschnitt?

Blättern Sie in aller Ruhe durch das Angebot. Es gibt unzählige Kombinationen dieser einzelnen Unterscheidungsmerkmale.

Wie viele Shirts braucht man?

Ob Sie lediglich eine Handvoll T-Shirts benötigen oder variable Designs bevorzugen, hängt von der Art ab, wie Sie sich kleiden. Generell bilden jeweils zwei bis drei Herren-Shirts mit langen und kurzen Ärmeln eine solide Grundausstattung, auf die Sie bei Bedarf weiter aufbauen. Greifen Sie zu neutralen Farbtönen wie Weiss, Schwarz oder Grau, lassen sich diese Kombipartner problemlos mit der übrigen Herrenmode kombinieren. Viele Männer haben neben den unscheinbaren Alltags-Shirts noch ein bis zwei Modelle im Schrank, die optisch einiges hermachen. So sind Sie für besondere Gelegenheiten exzellent gerüstet.

Und was passt nun dazu? Eigentlich so gut wie alles: Herren-Shirts sehen zu Jeans und Shorts hervorragend aus, machen zusammen mit Chinos eine gute Figur und empfehlen sich als Freizeit-Set mit Jogginghose oder Cargo-Pants. Experimentieren Sie ruhig ein wenig – mit diesen Oberteilen lassen sich zahlreiche Outfits kreieren. Tyschis und Polohemden sind sogar denkbar für einen ungezwungenen Business-Look mit eleganter Herrenhose und Sakko. Probieren Sie es gleich mal aus!

Welche Shirts machen schlank?

Herren-Shirts für grosse Grössen kaufen Sie am besten mit gerader Schnittführung und Passformen wie „Regular Fit“ oder „Comfort Fit“. Sie bieten Ihnen mehr Bewegungsfreiheit und sitzen locker und entspannt am Körper. Ansonsten eignen sich für kräftig gebaute Herren Shirts:

  • In gedeckten Farben und mit kleinen, dezenten Mustern
  • Mit dünnen Streifen und Linien
  • In angenehmer Länge, die Sie über der Hose tragen können

Eine möglichst dunkle, figurnahe Hose mit geradem Beinverlauf unterstützt die streckende Wirkung der Shirts für Herren noch zusätzlich. Haben Sie schlanke Beine, sind Skinny-Hosen ratsam. Und soll es doch ein helles T-Shirt oder Longsleeve sein, ziehen Sie am besten eine dunkle Jacke darüber – das lässt Sie wiederum grösser und schlanker erscheinen.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern