Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Stereoanlage bietet Musikgenuss für jede Lebenslage

Ganz gleich, ob Sie über Kopfhörer den entspannenden Klängen eines Pianokonzertes lauschen oder Ihr Wohnzimmer bei der Party mit lauten Bässen füllen: Eine Stereoanlage sorgt immer für den richtigen Soundtrack zu Hause.


Einst war eine Stereoanlage kaum mehr als eine Kombination aus Schallplattenspieler und Radioempfänger. Heute ist sie ein Multimedia-Allrounder, der Sie mit Musik aus den unterschiedlichsten Quellen versorgt: vom klassischen CD-Player bis zum Bluetooth-Streaming über Ihr Smartphone. Holen Sie sich mit einem Internetradio die ganze Welt ins Haus oder unterhalten Sie Ihre Gäste parallel zur Musik mit beeindruckenden Lichteffekten.

Die Grundausstattung der StereoanlageStereoanlage

Fragen Sie sich zunächst, wo Sie Ihre Stereoanlage einsetzen möchten und was sie alles können muss. Soll es eine beeindruckende Stereoanlage für Ihre Wohnwand im Wohnzimmer sein oder ein kleines kompaktes Gerät als Ergänzung in der Küche oder im Gartenhaus? Besitzen Sie eine umfangreiche CD-Sammlung, die Sie auch weiterhin abspielen möchten, oder streamen Sie Musik heute nur noch aus dem Internet?

Kleinere Varianten, oft Mini-, Micro- oder Kompakt-Stereoanlagen genannt, bestehen meist aus einer einzigen Bedieneinheit und zwei Lautsprechern. Sie zeichnen sich durch ein schlankes elegantes Design aus und finden überall Platz. Zur Grundausstattung gehört ein integrierter Radio-Tuner mit klassischem FM-Empfang und digitalem DAB+-Radio. Verfügt die Stereoanlage über einen eigenen Internetzugang per WLAN, können Sie via InternetradioSender aus aller Welt streamen. Per WLAN oder Bluetooth lassen sich Musikdateien vom Smartphone, Tablet oder Laptop auf die Stereoanlage übertragen und wiedergeben. Praktisch ist eine Dockingstation für die direkte Übertragung samt Stromversorgung. Eine USB-Schnittstelle ist ebenfalls meist vorhanden. Beachten Sie jedoch, dass ein CD-Player bei diesen kompakten Anlagen oft nicht mehr an Bord ist. Legen Sie Wert auf einen CD-Player, lesen Sie sich die Produktbeschreibung gut durch.

Praktische Zusatzfunktionen für Ihre Stereoanlage

Nach Jahren im Abseits haben Vinyl-Schallplatten in den letzten Jahren ein beeindruckendes Comeback gefeiert. Die meisten neuen Alben werden heute wieder als Schallplatten veröffentlicht und alte Tonträger, die lange auf Flohmärkten ein Schattendasein fristeten, finden reissenden Absatz. Haben Sie Schallplatten für sich entdeckt oder lagern noch die Schätze Ihrer Jugend auf dem Speicher, sollten Sie eine Stereoanlage mit Plattenspieler kaufen. Auch Musikkassetten schicken sich zum Comeback an, sodass ein Kassettendeck nicht schaden kann.

Wollen Sie mit Ihrer Stereoanlage öfter Gäste bei Ihren Partys unterhalten, legen Sie Wert auf Verstärker und Subwoofer für richtig satte Klänge. Einige Musiksysteme liefern sogar tolle LED-Lichteffekte wie Lichtgewitter im Takt der Bässe. Schliessen Sie ein Mikrofon an die Anlage an, wenn Sie Ihre Gäste zwischendurch mit Ansagen unterhalten oder sie zum Karaoke ermutigen möchten. Greifen Sie gerne selbst zur Gitarre? Achten Sie auf einen entsprechenden Anschluss an der Stereoanlage, damit Sie sich selbst begleiten und Ihre Musik über die Lautsprecher ausgeben können.

Retro Stereo-Anlage mit PlattenspielerViele Soundsysteme sind mit einer spritzwassergeschützten Aussenhülle versehen. Dies ist sinnvoll, wenn Sie als DJ bei Partys im Freien arbeiten, wo es schon mal zu einem überraschenden Regenguss kommt, oder wenn Sie Ihre Stereoanlage direkt am Swimmingpool oder auf einer Terrasse am Seeufer einsetzen möchten.

Das Design der Stereoanlage

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist das Aussehen Ihrer neuen Stereoanlage. Soll sie sich möglichst unauffällig in Ihr Wohnzimmer einfügen, wählen Sie eine schlanke Anlage in Schwarz, Weiss oder Metallic für Ihre Wohnwand. Stellen Sie die Lautsprecher an den Seiten auf oder befestigen Sie sie an den Wänden. Darf die Anlage ruhig ins Auge fallen, greifen Sie zu einer Variante mit farbenfroh gestalteten, auffälligen Lautsprechern oder zu einem Musiksystem: Dabei ist das Bedienelement bereits in den Lautsprecher integriert – perfekt zum Mitnehmen, zum Beispiel für sommerliche Grillpartys im Freien oder die grosse Feier im gemieteten Festsaal.

Die Gegenstücke bilden nostalgisch angehauchte Stereoanlagen im Stil der 50er- und 60er-Jahre. Sie wirken auf den ersten Blick wie eine alte Musiktruhe mit Holzrahmen und Drehknöpfen für das analoge Radio, verbergen aber modernste Soundtechnik mit DAB+ und Bluetooth hinter der Fassade.

Worauf Sie beim Kauf achten solltenMusikanlage

Neben Ausstattung und dem Design spielen noch einige andere Faktoren eine Rolle. Prüfen Sie zum Beispiel die Ausgangsleistung des Wunschgerätes, die in Watt angegeben wird. Für ein kleines Wohnzimmer in der Grossstadtwohnung genügen schon fünf bis zehn Watt. Wenn Sie ab und zu einen grossen Partykeller, einen Festsaal oder eine Festwiese im Freien beschallen möchten, sollten es mindestens 100 Watt oder mehr sein. Verstärker und Subwoofer verbessern die Soundleistung weiter. Der Subwoofer ist besonders wichtig, wenn Sie gerne Musik mit vielen Bässen hören.

Denken Sie auch an die benötigten Anschlüsse: Wenn Sie weiterhin Ihre hochwertigen Kopfhörer mit Kabel verwenden möchten, sollte ein klassischer 3,5-mm-Klinkenstecker vorhanden sein. Oder gönnen Sie sich zur Stereoanlage einen neuen Bluetooth-Kopfhörer, der Ihnen mehr Bewegungsfreiheit einräumt.

Wollen Sie Musik gleichzeitig in mehreren Zimmern hören, achten Sie auf entsprechende Angebote. Dies ist wunderbar praktisch, wenn Sie zum Beispiel beim Kochen zwischen Küche und Wohnzimmer hin- und herwechseln.

Haben Sie Streamingdienste wie Spotify abonniert? Dann sollte Ihre neue Stereoanlage darauf zugreifen können. Mit der Fernbedienung wählen Sie dann Spotify oder einen anderen Streamingdienst Ihrer Wahl und Ihre gewünschte Playlist aus. Manche Geräte bieten auch eine Schnittstelle für Google Chromecast oder lassen sich mit virtuellen Assistenten verbinden. Dann spielt Ihre Stereoanlage auf Zuruf Ihren Lieblingssong ab – so oft, wie Sie wollen.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern