Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Herren-Umhängetasche – das moderne i-Tüpfelchen Ihres Outfits

Sie gehört zu den beliebtesten Accessoires in der Herrenmode: die Tasche zum Umhängen. Sie bietet Platz für alles, was der Mann von heute bei sich tragen möchte. Darüber hinaus ist sie ein wichtiges Styling-Element.


Sie kommen am Morgen eines wichtigen Termins im Büro an, stellen Ihre Herren-Umhängetasche ab und packen Ihre notwendigen Unterlagen, Multimedia-Geräte und persönlichen Utensilien aus. Sie freuen sich, dass Sie alles geordnet beieinanderhaben, sodass der erfolgreiche Geschäftstag beginnen kann. Nach Feierabend treffen Sie sich mit Freunden zu sportlichen Aktivitäten und einem anschliessenden Besuch in einer Beiz. Und dann steht in den kommenden Tagen auch noch eine Wellness-Kurzreise mit Ihrer besseren Hälfte an. Für diese unterschiedlichen Anlässe sind Umhängetaschen für Herrendie optimalen Begleiter. Sie haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Formen, Grössen, Farben und Materialien zu wählen, sodass Sie Modelle für verschiedene Verwendungszwecke finden. Tauchen Sie ein in die modische Trend-Welt der Herrentaschen und lassen Sie sich von den vielen Vorteilen überzeugen! Alles, was Sie sonst noch über die angesagten Herren-Umhängetaschen wissen sollten, erfahren Sie im Folgenden.

Was ist eine Umhängetasche speziell für Herren genau?

Taschen zum Umhängen für Herren entsprechen den überwiegenden Wünschen des männlichen Geschlechts. Sie sind viril designt, spiegeln modisches Selbstbewusstsein wider und passen sich Ihrem individuellen Look an. Kleine stylishe Exemplare aus Polyester oder Nylon zur Mitnahme von Portemonnaie, Schlüssel und Handy sind ebenso gefragt wie exklusive, grosse Lederumhängetaschen, in der Sie zusätzlich noch einen Laptop verstauen können. Darüber hinaus erfreuen sich federleichte Weekender aus Kunststoff einer wachsenden Beliebtheit, die ausserdem mit Platz für Kleidung bei einem verlängerten Wochenende punkten. Sämtliche Ausführungen für Männer sind mit einem verstellbaren Schulterriemen versehen, geradlinig sowie schnörkellos gestaltet und zeichnen sich in jeder Situation durch einen hohen Tragekomfort aus.

Weshalb sind moderne Umhängetaschen für Herren sinnvoll?

Diese Herrentaschen vereinen Funktionalität und Style. Sie werten zahlreiche Outfits auf und halten Ihnen die Hände frei. Weitere Vorteile sind:

  • Der passende Stauraum für Freizeit und Beruf ist vorhanden – von klein und handlich bis gross und reisetauglich.
  • Sakko- und Hosentaschen beulen nicht aus. Die Kleidung wird nicht mehr überladen. Schöner Nebeneffekt: eine schlankere Erscheinung.
  • Bei Freizeitaktivitäten fällt nichts hinaus. Alles Wichtige ist sicher an einem Ort verstaut.
  • Smartphones & Co., Dokumente und Geldbörse sind vor jeglichen Witterungseinflüssen geschützt.

Darüber hinaus wird sich Ihre Frau ebenfalls freuen, wenn Sie sich für eine Herren-Umhängetasche entscheiden. Der Grund? Sie kann beispielsweise auf Reisen ihre persönliche Taschengrösse nach ihren eigenen Bedürfnissen ausrichten, da sie nicht – wie wahrscheinlich häufig – Ihre Utensilien zusätzlich mit unterbringen muss.

So finden Sie die richtige: Welche Arten von Umhängetaschen für Herren gibt es?

Der Verwendungszweck ist das entscheidende Kriterium, wenn Sie online nach einer Umhängetasche Ausschau halten. Er bestimmt den Umfang und die Beschaffenheit sowie das Design mit wenigen oder vielen Fächern. Möchten Sie zum Beispiel lediglich Ihre Hosentaschen entlasten oder müssen Sie ein Tablet und umfangreiche Dossiers transportieren? Wollen Sie verreisen oder zum Sport? Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der gängigsten Taschenmodelle und deren Einsatzmöglichkeiten:

  • Aktentasche: Der Klassiker der Herrentasche ist heutzutage ebenfalls mit einem Schulterriemen ausgestattet, den Sie optional nutzen können, sollte Ihnen der Tragegriff nicht zusagen. Wichtige Arbeitsdokumente und Geschäftsunterlagen sind adäquat aufbewahrt.
  • Flugumhänger: Die Weiterentwicklung des Brustbeutels präsentiert sich Ihnen als idealer Partner auf Flugreisen, passgenau für Tickets, Pässe, Visa und Bordkarten.
  • Handgepäck-Tasche: Sie ist mit ihrer speziellen Trolley-Halterung eine exzellente Ergänzung zu Ihrem Kabinenkoffer. Beim Aus- und Umsteigen auf Flughäfen bewegen Sie nur ein Gepäckstück von A nach B, wenn Sie den Riemen nicht nutzen möchten.
  • Messenger Bag: Sie gehört mit ihrer überdimensionalen Verschlussklappe zu den modernenBusinesstaschen und ist grösser als eine Aktentasche, sodass Sie mühelos Ihr Netbook hineinstecken können. Auf diese Weise arbeiten Sie bei Bedarf bequem von unterwegs aus und bringen das Gerät sicher zu Präsentationen.
  • Schultertasche: Dieses Modell ist eine Abwandlung der Umhängetasche und bei Sportlern beliebt. Es weist zusätzlich einen Trageriemen auf, der es Ihnen ermöglicht, die Tasche in der Hand oder nah am Schulterbereich zu tragen.
  • Weekender: Hierbei handelt es sich um eine Schultertasche, die von ihrer Grösse her für Ihre Wochenendreisen geeignet ist.
  • Mini Bag: Diese Umhängetasche zeigt sich im angesagten Design einer Messenger Bag, ist aber wesentlich kleiner gehalten und daher für Ihre abendlichen Aktivitäten sinnvoll.
  • Kulturbeutel: Mit einem abnehmbaren Schulterriemen und einer praktischen Handschlaufe designt, lässt sie sich im Nu zur kleinen Herrentasche umfunktionieren, die Sie zu jeder Tageszeit am Handgelenk oder über der Schulter tragen.
  • Rucksack-Variante: Diese besondere Rucksackform besitzt einen aussergewöhnlichen Schulterriemen. Dieser bietet Ihnen zwei verschiedene körpernahe Trageoptionen: vor der Brust oder auf dem Rücken – ein Must-have für Backpacker und alle, die das Freiheitsgefühl lieben.

Für jede Gelegenheit gibt es den passenden Gefährten unter den Umhängetaschen für Herren.

Style-Check: Wie tragen Herren ihre Umhängetaschen richtig?

Das ist eine Frage des individuellen Geschmacks und Wohlfühlens. Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Sie tragen die Tasche über der Schulter hängend, sodass der Riemen links oder rechts gerade herunter an der Körperseite entlang verläuft.
  • Besonders angesagt ist die Trageweise „crossover“. Das bedeutet, Sie stecken den Kopf durch die Schlaufe und der Trageriemen legt sich quer über Ihren Oberkörper. Die Umhängetasche befindet sich nun auf Ihrer gegenüberliegenden Körperseite.

Ob lässige Stofftaschen zu coolen Chinos, T-Shirt und Chelsea-Boots oder elegante Ledertaschen zum Business-Anzug, Oberhemd, Krawatte und Pennyloafer – eine Herren-Umhängetasche garantiert Ihnen stets einen stilvollen Auftritt.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern