Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Die Lederjacke für Herren – das Must-have für edle Casual-Looks

Ob zu Jeans, Chinos oder einer eleganten Stoffhose: Eine Lederjacke wertet dank des hochwertigen Materials jedes Outfit auf. Hier erfahren Sie mehr über diesen Modeklassiker und wie er sich stilvoll kombinieren lässt.


Ein gut sitzendes Sakko, ein klassischer Mantel – manche Kleidungsstücke überdauern alle Trends und sind eine lohnenswerte Investition für einen stylishen Auftritt. Auch die Lederjacke für Herren gehört dazu. Bei ihr ist es der Mix aus dem anschmiegsamen, robusten Material und einem zeitlosen Design, der sie so vielseitig macht. Doch welches Modell ist das richtige? Das, das in puncto Schnitt und Farbe zu Ihrem Typ und Ihrem Stil passt.

Bikerjacke oder Lederblouson? Die Lederjacken für Herren im Überblick

Im Laufe der Zeit haben sich bei Jacken aus Leder einige Grundformen mit einer jeweils eigenen Ausstrahlung etabliert. Auf Platz eins der modischen Dauerbrenner befindet sich ohne Zweifel die Bikerjacke. Mir ihr verleihen Sie jedem Outfit im Handumdrehen eine rebellische, teilweise rockige Note. Letztere ist bei traditionellen Modellen mit asymmetrischer Front und breitem Revers besonders stark ausgeprägt. Dezenter wirken die Bikerjacken im sogenannten Racer-Stil mit mittigem Reissverschluss und Stehkragen. Das puristische Design macht diese Lederjacken für Herren extrem wandelbar. Ebenfalls echte Evergreens sind Lederblousons. Ein lockerer Schnitt sorgt hier im Verbund mit elastischen Bündchen für eine legere, relaxte Optik. Das Design stammt ursprünglich von Fliegerjacken ab und ist in zwei Ausprägungen erhältlich: Die Versionen mit Klappkragen besitzen eine eher klassische Aura. Ein flacher Strickkragen ist das Erkennungszeichen von sportiven Bomberjacken aus Leder.

Schwarz, Hellbraun oder Dunkelbraun: Farben für alle Looks

Sie haben eine bestimmte Form ins Auge gefasst, sind sich aber noch unsicher bezüglich der Farbe? Schwarz ist absolut zeitlos und unterstreicht die maskuline Ausstrahlung von Leder zusätzlich. Interessant an der Nichtfarbe ist, dass sie sich bei Bedarf perfekt monochrom kombinieren lässt: Denken Sie beispielsweise an ein edles City-Outfit aus schwarzer Lederjacke, schwarzem Rollkragenpullover und schwarzer Stoffhose. Ebenso gut funktioniert eine schwarze Lederjacke für Herren mit einem schlichten weissen T-Shirt und Jeans. Braune Lederjacken erscheinen weniger „hart“ als ihre schwarzen Pendants. An Stelle der monochromen Kombination tritt in diesem Fall die Möglichkeit, die Jacke an wärmeren Tagen mit einer hellen Hose zu tragen. Sehr stylish wirkt beispielsweise eine braune Bikerjacke mit einem schlichten weissen Hemd, beigefarbenen Chinos und Desert Boots.

Lassen Sie sich jetzt von der umfassenden Auswahl an modernen Lederjacken für Herren bei Jelmoli-Versand überraschen: Stöbern Sie bequem online und bestellen Sie Ihr Wunschmodell ohne Risiko mit 30-tägigem Rückgaberecht!

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern