Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Jumpsuit – der modische Hausanzug mit Style- und Kuschelfaktor

Ein verregneter Sonntag, ein gemütlicher Feierabend auf der Couch – ja, auch dafür gibt es das ideale Outfit mit extrem hohem Wohlfühlfaktor. Raus aus der engen Jeans oder der Business-Bluse und rein in den weichen Jumpsuit! In dem angesagten Einteiler lässt es sich wunderbar auf der Couch relaxen und einfach entspannen.

Zu Hause ist es doch am ... gemütlichsten

Mal ehrlich, wer verbringt schon gerne den entspannten Filmabend auf dem Sofa in Anzughose und Blazer? Wenn Sie zu Hause relaxen wollen, muss ein bequemes, lässiges Kleidungsstück her, in dem Sie sich rundum wohlfühlen und das Ihnen alle Bewegungsfreiheit lässt. Sie würden am Wochenende am liebsten gar nicht erst raus aus Ihrem Schlafanzug, sondern den ganzen Tag in flauschiger Homewear verbringen? Dann machen Sie das doch einfach! Denn die grosse Auswahl an stylischer Homewear ist komfortabel, sieht exzellent aus und ist einfach perfekt, um einen relaxten Tag zu Hause zu verbringen.

Der Jumpsuit – ideale Homewear für modebewusste Ladys

Gegen das legere Kleiden zu Hause spricht rein gar nichts. Denn dank immer modischer werdenden Hausanzügen und Jogginghosen sehen Sie auch beim Relaxen trendbewusst und stilsicher aus. Das angesagteste Teil im Homewear-Bereich ist zweifelsohne der Jumpsuit. Ihn gibt es in unzähligen Varianten. Abhängig von Schnitt und Material kann ein Jumpsuit richtig schick sein und sogar als Business-Kleidung getragen werden. Der Jumpsuit-Pyjama für Damen erobert aber gerade auch die Wohn- und Schlafzimmer. Entdecken auch Sie die Kombination aus behaglichem Schlafanzug und traumhaftem Fashion-It-Piece!

Der Stoff zum Wohlfühlen – Material des Jumpsuits

Der perfekte Jumpsuit für angenehme Stunden in den eigenen vier Wänden muss zwar superweich und flauschig sein, aber auch hohen Tragekomfort im praktischen Sinne bieten. So können Sie in dem Einteiler auch Aufgaben im Haushalt und sogar ein kleines Fitnessprogramm absolvieren.

Elastische Stretch-Materialien, die sich weich auf der Haut anfühlen, sind daher der Hit bei den Jumpsuits. Leinenstoffe, Viskose und leichte Baumwollgemische bieten sich gerade bei wärmeren Temperaturen an, damit Sie nicht ins Schwitzen kommen. Eng anliegende Kunststoffe oder sogar Fleece-Material ist empfehlenswert für kalte Wintertage, an denen Sie lieber warm eingepackt zu Hause bleiben. Immer in Form, pflegeleicht und bügelfrei – was will Frau mehr? Wenn es etwas femininer und aufreizender sein darf, sind auch ein raffiniert geschnittener Playsuit aus Seide ein Highlight für daheim.

Lang oder kurz? Jumpsuit ist nicht gleich Jumpsuit

Wenn Sie bei einem Homewear-Jumpsuit an einen einfachen Pyjama-Einteiler für Damen denken, dann liegen Sie falsch. Die Welt der Mode lässt unzählige Möglichkeiten offen, um auch zu Hause einen stylishen Overall-Damen-Look zu tragen. Dabei gibt es für jede Jahreszeit das passende Modell und den besten Schnitt.

Hot Summer

Wenn die Sonne knallt und es drinnen wie draussen auf der Terrasse oder auf dem Balkon so richtig heiss ist, ist ein Jumpsuit mit kurz geschnittenen Beinen und ohne Ärmel ein herrlich entspanntes Kleidungsstück. Mit leichten Spaghettiträgern oder sogar komplett trägerlos tragen Sie einen luftigen Romper, der sogar für ein Sonnenbad für Arme und Beine im Liegestuhl passt. Jumpsuits mit kurzen Beinen aus Baumwolle können auch als Nachtwäsche fungieren. Ausgefallenere One-Pieces mit Schleifchen, Spitze oder verspielten Häkelapplikationen sind auch im Alltag, zum Einkaufen oder für den Ausflug zum Badesee wie gemacht und sehen mit Flip Flops oder Ballerinas süss und sommerlich aus.

Cold as Ice?

Nicht mit einem winterlichen One-Piece-Jumpsuit, der Sie richtig warm hält! Die langen, vielleicht sogar gefütterten Hosenbeine und Kuschelärmel sorgen für den absoluten Wohlfühlfaktor. Ausgestattet mit Eingriff- oder Beuteltasche, Reissverschlüssen oder einer langen Knopfleiste zum Ausgleich der Körperwärme und obenauf einer Kapuze frieren Sie so schnell bestimmt nicht. Teddyfleece als Material steht hier ganz hoch im Kurs. Verspielte Bommeln und winterliche Motive machen diese Art des Jumpsuits zum absoluten Homewear-Must-have. Dazu ein paar warme Kuschelsocken und dann vor dem Kamin gemütlich machen – herrlich!

Wechselhafter Übergang

Das Wetter macht nicht nur im April, was es will? Dann machen Sie das doch auch und schlüpfen Sie in einen ultrabequemen Übergangs-Overall! Wenn es draussen stürmt und dann wieder die Sonne scheint – und Ihnen mal warm und dann wieder kalt ist – tragen Sie am besten einen Träger-Jumpsuit. Keine Ärmel, aber lange Beine mit Rippbündchen sind ein guter Temperaturkompromiss. Verziert mit Spitze im Dekolleté und aus einem leichten Stoffmix glänzen Sie mit praktischer und zugleich verführerischer Homewear, die so gar nicht nach langweiligem Schlafanzug aussieht. Und mit einem leichten Wollmantel übergeworfen, sind Sie auch gut gekleidet, um den Hund kurz auszuführen oder Frühstück beim Bäcker zu holen.

Welcher Jumpsuit ist nun der Richtige für Sie? Ein gemütlicher langer Baumwollanzug oder doch lieber ein verspieltes kurzes Seidenmodell?

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern