Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Braune Stiefel für Damen – immer wieder anders, aber immer gut

Mit und ohne Absatz, zum Schnüren oder mit Schnallen, elegant oder sportlich – braune Stiefel begeistern mit ihrer Vielfalt und ihren zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten. Der Farbton Braun passt zu fast allen anderen Farben und strahlt im Winter Wärme aus. Wer sich für braune Stiefel entscheidet, setzt somit auf echte Allrounder mit Format.

Die Allrounderfarbe Braun muss sich hinter Schwarz nicht verstecken

Braune Stiefel sind nicht gleich braune Stiefel: Sie finden die unterschiedlichsten Modelle für jedes Ihrer Outfits und zu jedem Anlass. Ob sportlich, elegant, lässig oder extravagant – mit den braunen Damenstiefeln von Marken wie Rieker, Tamaris oder Marco Tozzi kommen Sie ganz gross raus.

Der Farbton Braun – ein echter Modeklassiker für kombinationsfreudige Damen

Kaum ein Farbton präsentiert sich in so vielen Nuancen wie Braun: Beige und Karamell zählen beispielsweise zu den hellen Brauntönen, Sienna und Cognac gelten als Mittelbraun und Kastanie sowie Schokolade als Dunkelbraun. Braun ist eine Naturfarbe und gehört zu den Erdtönen. Mittlere und dunkle Brauntöne haben im Herbst und Winter Hochsaison, mit hellen Brauntönen machen Sie auch im Frühling und Sommer eine gute Figur. Braun strahlt Wärme aus und lässt sich wunderbar kombinieren. Braune Stiefel haben sich deshalb zurecht den zweiten Platz in der Top-Liste der beliebtesten Stiefel erobert. An erster Stelle stehen nach wie vor die schwarzen Stiefel, aber vielleicht nicht mehr lange …

Elegante braune Damenstiefel für Business und Freizeit

Ein paar gepflegte braune Stiefel sollte jede Dame besitzen, denn sie gehören zu den absoluten Basics: Elegante Stiefel in ansprechenden Brauntönen wie Reiterstiefel, High-Heel-Stiefel oder Keilstiefel begeistern mit raffinierten Absätzen und wirken sehr feminin. Sie reichen meist bis knapp unter die Wade und lassen sich mit einem Reissverschluss schliessen. Wer Wert auf auffallende Details legt, kann sich für braune Stiefel mit Schnallen, Raffungen oder in extravaganten Materialkombinationen entscheiden. Ob zum cremefarbenen Business-Kostüm oder zur coolen Skinny Jeans –adrette Stiefelsetzen Ihre Beine wunderschön in Szene.

Braune Overknees – endlos lange Stiefel mit extravagantem Style

Overknees hatten lange einen leicht verruchten Ruf, inzwischen haben sie sich aber einen festen Platz in der Damenschuhmode erobert. Zum Glück, denn Overknees sind sehr feminin und ladylike. Während die über das Knie reichenden Stiefel in Schwarz sehr sexy wirken, kommen sie in Braun etwas gediegener rüber, sodass sie durchaus alltagstauglich sind. An kühlen Herbst- und Wintertagen lassen sich braune Overknees fantastisch zu groben kurzen Strickkleidern, Skinny Jeans, Oversize-Pullis oder einem langen Poncho kombinieren. Ausserdem halten Sie Ihre Beine an eisigen Tagen angenehm warm.

Braune Schnürstiefel – der komfortable Stiefel zum Zubinden

Schnürstiefel haben modebegeisterten Damen in den letzten Wintern unvergessliche Momente geschenkt. Von sportlich über rustikal bis sexy und stylish – Schnürstiefel zählen zu den absoluten Fashion-Trends. Klassische Schnürstiefel reichen bis knapp unter die Wade. Die kürzere Variante, die sogenannten Schnür-Boots, enden knapp über dem Knöchel. Einst galten Schnürstiefel als Arbeiter-Boots, heute verleihen sie den Models in Paris, New York und London einen lässigen Look. Während lange braune Schnürstiefel einwandfrei zu kurzen legeren Kleidern und Röcken passen, sollten Sie Ihre Schnürboots zu Skinny-Hosen tragen.

Braune Westernstiefel – nicht nur für Cowgirls ein echtes Must-have

Ihre glanzvollen Zeiten hatten die Westernstiefel in den 80er-Jahren, und wie es mit erfolgreichen Trends eben so ist, kehren sie irgendwann zurück – so auch die Cowboystiefel. Vorne extrem spitz und leicht nach oben gebogen, mit einem mittelhohen Absatz und in vielen unterschiedlichen Brauntönen machen Westernstiefel heute wieder Furore. Ob aus Wildleder oder Glattleder, mit Fransen oder Schnallen, kontrastfarbigen Nähten oder ornamentalen Verzierungen – braune Westernstiefel sind das I-Tüpfelchen cooler Herbst- und Winter-Outfits.

Styling-Tipps: Wie kombiniere ich braune Damenstiefel?

Grundsätzlich passen braune Stiefel zu allen Farben. Deshalb sind sie in den Wintermonaten auch so beliebt. Hellbraune Stiefel lassen sich zu Weiss und anderen Erdfarben tragen; dunkelbraune Stiefel zu Schwarz, Grau und Blau. Ja, richtig gelesen: Blau zu Braun! Was früher als modischer Fauxpas galt, ist heute gang und gäbe und eine gelungene Kombination. Rotbraune Stiefel wirken schön weiblich und verleihen Jeans in Blautönen einen eleganteren Look.

Braune Stiefel – mit warmem Innenfutter oder ohne?

Wer kalte Füsse hat, erkältet sich – so lautet eine alte Redensart. Diese ist zwar medizinisch so nicht nachweisbar, aber der Gesundheit zuträglich sind kalte Füsse garantiert nicht. Schuhhersteller wie Fila,Jack Wolfskinoder Timberland bieten Ihnen deshalb warmeWinterstiefelmit einem weichen Innenfutter. Diese braunen Stiefel eignen sich für alle Damen, die tagsüber viel draussen unterwegs oder extrem kälteempfindlich sind.

Verbringen Sie jedoch die meisten Stunden des Tages in geheizten Räumen, sollten Sie auf gefütterte Winterstiefel verzichten. Denn in diesen fangen Ihre Füsse in Innenräumen schnell an zu schwitzen. Achten Sie bei der Fütterung auf atmungsaktive Materialien wie Schurwolle oder Lammfell: Diese Materialien sind nicht nur weich und warm, sondern leiten Feuchtigkeit nach aussen ab.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern