Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Mixer & Zerkleinerer: nützliche Helfer im Küchenalltag

Mixer und Zerkleinerer helfen Ihnen bei der Zubereitung von Speisen und Getränken. Von der klassischen Reibe bis hin zum modernen Smoothie-Maker erhalten Sie diese Küchengeräte in vielen Formen und Variationen.


Kräuter hacken, Karotten reiben oder ein leckeres Pesto mischen – in der Küche ist immer etwas los. Damit Sie sich voll auf das Kochen und Braten konzentrieren können, übernehmen Küchengeräte wie Mixer und Zerkleinerer viele der anfallenden Aufgaben. Das spart viel Zeit und liefert Ihnen Ergebnisse in Profi-Qualität.

Mixer & Zerkleinerer: Was kann man damit machen?Küchen Zerkleinerer

Mixer und Zerkleinerer schneiden Obst und Gemüse in kleine Stückchen oder Stäbchen. Andere Geräte zaubern daraus sämiges Püree, Mus und Brei. Darüber hinaus sind Mixer ideal, um Milchshakes oder Saucen herzustellen. Kurzum: Überall, wo Lebensmittel in kleine Teile zerlegt werden sollen, sind diese Produkte gefragt. Dabei bestehen zwischen Mixer und Zerkleinerer einige Unterschiede.

Wie funktioniert ein Mixer?

Ein Mixer eignet sich vor allem zum gleichmässigen Vermischen von flüssigen und festen Zutaten. Sie erleichtern Ihnen Arbeitsschritte wie:

  • Die Herstellung von Knet- und Kuchenteig
  • Das Schlagen von Sahne
  • Die Produktion von Smoothies und Mixgetränken
  • Das Pürieren der Zutaten von Saucen und Suppen

Ausserdem können Sie Mixer mit Zerkleinerern nutzen, um beliebte Lebensmittel wie Nussmus, Hummus oder Nougat herzustellen.

Was kann ein Zerkleinerer?

Wie der Mixer ist ein Zerkleinerer dafür zuständig, Lebensmittel in kleine Stücke zu zerteilen. Das kann das Schneiden einer Zwiebel sein, das Hacken von Nüssen oder das Schroten von Getreide. Je nach Gerät und Ausstattung kommen unterschiedlich feine Bestandteile heraus.

Und was ist der Unterschied zwischen Mixer und Zerkleinerer? Bei Mixgeräten steht das Vermischen im Vordergrund. Zerkleinerer haben vorrangig das Zerteilen von Obst, Gemüse oder Fleisch zum Ziel. Zu dieser Gruppe gehören Reiben sowie Schneide-Einsätze mit variablen Klingen- und Messeranordnungen.

Welche Mixer-Arten gibt es?

Wenn Sie sich im aktuellen Angebot umschauen, stellen Sie rasch fest, dass viele verschiedene Mixer auf dem Markt vertreten sind. Die beliebtesten Küchengeräte sind dabei:

  • Handmixer mit einsetzbaren Rührstäben zum Kneten und Verrühren
  • Stabmixer mit Messeraufsatz an der Spitze zum gleichzeitigen Rühren und Hacken
  • Standmixer für kraftvolles Durchmischen von flüssigen und sämigen Gerichten

Smoothie MakerHandmixer sind zügig aufgebaut und damit ideal, wenn Sie schnell Gerichte in Schüsseln oder Töpfen verrühren möchten. Da Sie diese Mixer flexibel einsetzen können, sind diese Produkte für den Einsatz zwischendurch gut geeignet.

Stabmixer punkten mit ihrem schlanken Aufbau. So passen sie bequem in hohe, schlanke Gefässe zum Sahneschlagen oder Mayonnaisebereiten. Stabmixer können Sie oft mit einem Halter an der Wand befestigen. Auf die Art ist das Gerät schnell zur Hand, wenn Sie sich das Mixen mit dem Schneebesen sparen möchten.

Standmixer erfreuen mit extra viel Leistung. Sie sind das Mittel der Wahl, wenn Sie stabilere Lebensmittel wie Beeren, Obst- und Gemüsestücke oder Eis mit wenig Aufwand zerhacken wollen.

Elektrische oder handbetriebene Zerkleinerer

Sie bekommen in der Regel elektrisch betriebene Mixer. Zerkleinerer werden dagegen mit Elektromotor und ohne angeboten. Das kommt daher, dass Sie beim Zerteilen von Obst und Gemüse weniger Kraft benötigen als beim Mixen von Gerichten. Aus diesem Grund bieten viele Hersteller einfache Produkte für den manuellen Gebrauch an. Diese Varianten überzeugen mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Des Weiteren sind Sie damit unabhängig vom Stromnetz und können die Zerkleinerer unterwegs beim Campingurlaub oder auf einer Skihütte nutzen.

Sie möchten mehr Komfort in Ihrer Küche? Dann besorgen Sie sich elektrische Ausführungen: Meist genügen hierbei bereits mehrere kurze Intervalle und schon sind Kräuter, Nüsse oder Gemüsewürfel fertig.

Kombigeräte – platzsparende Alleskönner

In vielen Küchen ist Stauraum knapp bemessen. Hier ist ein Mixer und Zerkleinerer praktisch, bei dem Sie die Aufsätze nach Belieben wechseln können. Verwenden Sie:

  • Grobe und feine Raspeln zum Reiben von Sellerie, Rettich und Möhren
  • Mehrere Messer-Einsätze, um Gurken, Rote Beete und andere Gemüse in hauchdünne Scheiben zu schneiden
  • Grosse und kleine Würfel-Aufsätze zum mundgerechten Portionieren von Tomaten und Käse

StandmixerEhe Sie sich versehen, ist mit diesen Mixern und Zerkleinerern eine schmackhafte Rohkostplatte angerichtet. Das passende Dressing mischen Sie anschliessend in der Mixvorrichtung. Die Einzelteile lassen sich nach Gebrauch bequem unter fliessendem Wasser reinigen und sind sofort wieder einsatzbereit. Und ist die Mahlzeit fertig zubereitet, lassen sich diese Kombi-Geräte im Nu ineinander stapeln und im Schrank verstauen.

Zudem bekommen Sie Stabmixer oftmals als vielseitige Multitalente. Mit entsprechendem Zubehör wie Rührbesen und Behältern mit Messereinsatz ersetzen Ihnen diese Mixer das Handrührgerät und den Zerkleinerer.

Zubehör für Mixer & Zerkleinerer

Die gut durchdachten Mixer und Zerkleinerer bereichern Ihre Küche auf vielerlei Arten. Nützliche Extras bringen Ihnen noch einige besondere Vorteile. Wie wäre es zum Beispiel mit

  • einer Multi-Reibe mit dazugehörigem Auffangbehälter zum sauberen und sicheren Arbeiten,
  • Abdeckungen für die Behältnisse zur sicheren Aufbewahrung der zerkleinerten Lebensmittel,
  • einem gesonderten Schneidegerät für handgemachte Pommes,
  • einem Fleischwolf-Aufsatz für den Handmixer zur Herstellung von Hackfleisch oder
  • einem Smoothie-Maker mit integrierter Trinkflasche für leckeren Fruchtgenuss to go?

Viele Küchenmaschinen besitzen ebenfalls Mixer und Zerkleinerer. Achten Sie bei der Auswahl auf diese Ausstattung, dann sparen Sie sich den Kauf separater Produkte.

Mixer und Zerkleinerer haben sich heute fest in der Küche etabliert. Sie sorgen dafür, dass Ihnen auch anspruchsvolle Rezepte leicht von der Hand gehen. Durch die grosse Auswahl können Sie sich genau die Produkte aussuchen, die Sie bei den täglichen Arbeiten benötigen.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern