Seite
1
Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Salsa Jeans – aktuelle Trends rund um die Jeans

Sie lieben Mode und setzen gerne stylishe Akzente? Dann sollten Sie sich die Kollektionen von Salsa Jeans ansehen! Das Label bietet angesagte Fashion-Highlights für Damen und Herren. Informieren Sie sich hier näher.

Seite
1

Salsa Jeans – ein Modeunternehmen mit Liebe zu Denim

Salsa Jeans ist ein portugiesisches Fashion-Label, das 1994 gegründet wurde. Der Fokus des Unternehmens liegt auf Denim Wear, allen voran coolen Jeanshosen für Damen und Herren. Die Marke setzt auf erstklassige Passformen und kreiert Jeans, die optimal sitzen. Qualität und Innovation spielen bei der Produktion eine ebenso grosse Rolle wie aktuelle Designs und hochwertige Materialien.

Salsa Jeans Guide: die beliebtesten Schnitte und Waschungen

Die Jeanshosen sind das Herzstück von Salsa Jeans – stecken sie doch schon im Namen der Marke. Die Vielfalt der Ausführungen hält für die unterschiedlichsten Geschmäcker das Passende parat. Das betrifft neben der Farbe vor allem den Schnitt. Beliebt sind bei den Damen insbesondere die folgenden Varianten:

  • Slim: Wer sich für Slim-Fit-Jeans entscheidet, erhält eine recht eng geschnittene Hose, die die Beine betont, dank Stretch-Anteil jedoch sehr komfortabel ist.
  • Skinny: Die Skinny Jeans sitzen noch figurbetonter als die Slim-Fit-Jeans, beinahe wie eine zweite Haut.
  • Straight: Die Straight-Cut-Jeans, auch als Regular-Fit-Jeans bekannt, zählen zu den Klassikern unter den Denim-Hosen. Sie sind körpernah und dennoch gerade geschnitten, sitzen also weder sehr eng noch sehr weit.
  • Bootcut: Typisch für die Bootcut-Hose ist der nach unten hin weit verlaufende Schnitt. Während die Jeans an den Oberschenkeln recht eng anliegen, sind sie ab dem Knie leicht ausgestellt und können so problemlos über Stiefeln getragen werden. Diesem Umstand verdankt die Hose übrigens ihren Namen, denn „Bootcut“ bedeutet nichts anderes als „Stiefelschnitt“.
  • Capri: Die Capri-Hose zeichnet sich weniger durch ihren schmalen oder weiten Beinverlauf aus, sondern vielmehr durch ihre Länge. Sie reicht bis etwa zur Mitte der Waden und ist daher ideal für warme Frühlings- oder Herbsttage.

Für die Herrenwelt offeriert Salsa Jeans Slim-Fit-Jeans und Skinny-Modelle, die die gleichen Merkmale aufweisen wie die Damenhosen. Darüber hinaus gibt es Straight-Cut-Hosen, die gerade verlaufen. Sie sitzen etwas weiter als Slim-Fit-Jeans oder Skinny Jeans für Herren, sind alles in allem jedoch recht körpernah geschnitten.

Neben der Passform unterscheiden sich Hosen von Salsa Jeans auch in ihrer Waschung voneinander:

  • Die Stone-Washed-Jeans zählt zu den beliebtesten Varianten. Hier wird die Jeans unter Zugabe von Bimssteinen gewaschen. Dadurch entstehen vor allem bei dunklen Hosen sehr helle Ausfärbungen.
  • Eine Raw-Denim-Hose wird nach dem Einfärben nicht mehr gewaschen. Abgesehen von der Färbung ist die Jeans also unbehandelt, was für einen leicht steifen Griff sorgt.
  • Wer sich für eine Bleached-Denim-Hose entscheidet, erhält eine mit Bleichmittel behandelte Jeans. Dadurch ist die Hose besonders hell.
  • Eine Colored-Denim-Jeans weist gefärbtes Garn auf, wodurch die Hose sehr farbecht aussieht.
  • Die Used-Washed-Jeans ist sozusagen eine Steigerung zur Stone-Washed-Jeans. Hier kommen häufig Bimssteine, Bleichmittel und Sandstrahlen stark zum Einsatz. Das führt dazu, dass die Fasern beschädigt werden und die Hose ihre typisch stark abgenutzte Optik erhält.

Fashion von Salsa Jeans für Damen: Blusen, Kleider und Co.

Neben den coolen Denim-Hosen hat Salsa Jeans noch mehr zu bieten: Auf modebewusste Frauen etwa warten unter anderem Blusen, Kleider, Shirts und Pullover, die Sie beliebig miteinander kombinieren können. Für einen sportiven Look zum Beispiel tragen Sie Ihre Lieblings-Denim von Salsa Jeans zu einem lässigen Streifen-Shirt. Alternativ empfiehlt sich ein Top mit farbenfrohem Print. Für eine schicke Note kombinieren Sie die Jeans zu einer femininen Bluse und Pumps. So können Sie sich übrigens auch am Casual Friday im Büro sehen lassen. Oder Sie tauschen die Hose gegen einen schönen Rock und greifen passend dazu zu einem figurbetonten Top.

Daneben offeriert Salsa Jeans eine grossartige Auswahl an Kleidern, in denen Sie sowohl am Abend als auch tagsüber eine wunderbare Figur machen. Beim Stadtbummel mit der besten Freundin ist ein sportliches Jeanskleid eine hervorragende Wahl, in der Lounge am Abend schaffen Sie mit einem Kleid im Color-Blocking-Design einen stilvollen Blickfang. Statt zu einem Kleid können Sie auch zu einem Overall von Salsa Jeans greifen. Mit diesem modischen Einteiler setzen Sie ein echtes Fashion-Statement.

Mode von Salsa Jeans für Herren: Hemden, Polos und mehr

Für stilbewusste Männer hält Salsa Jeans neben Denim-Hosen ebenfalls weitere Trendstücke bereit. Sehr beliebt sind die Hemden des Labels, die Sie in sportiver wie auch in edler Ausführung bekommen. So können Sie im Büro ein schlichtesHemdin uni tragen, während Sie am Wochenende lässig im Jeanshemd unterwegs sind. Wer privat nicht gerne Hemden trägt, aber dennoch nicht auf eine schicke Note verzichten möchte, greift zu einem zeitlosen Poloshirt von Salsa Jeans. Dieses passt zur Jeans ebenso gut wie zur Chino. Für warme Sommertage gibt es zahlreiche Shorts von Salsa Jeans, im Winter decken Sie sich mit coolen Pullis und Jacken ein.

Sie haben unseren Shop besucht und keinen passenden Artikel gefunden?

Da wir stets bestrebt sind, uns für Sie kontinuierlich zu verbessern, ist Ihre Meinung für uns wichtig.

Wie zufrieden waren Sie mit unserem Shop?
Noch nicht das Passende gefunden?
Wir empfehlen Ihnen gerne folgende Produkte.
Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern