Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Superdry: Amerikanischer Vintage-Style trifft auf Inspirationen aus Fernost

Superdry setzt bei seinen Kreationen auf eine ungewöhnliche Kombination: Das britische Label verbindet bei seinen Sweatern, Jeans, Jacken und Shirts einen lässigen Vintage-Look aus den USA mit japanischen Einflüssen.


Superdry – legerer Modestil mit ausgefeilten Extras

Streetwear ist ja bekanntlich herrlich einfach gestrickt und auf eine besondere Art hip und locker in einem. Ausserdem geht dieser entspannte Look so gut wie immer: auf Partys, als Alltags-Outfit oder zum Relaxen in der Freizeit. Die britische Marke Superdry hat Mode entwickelt, die darüber hinaus mit ihrem unverwechselbarem Charme begeistert. Einfachheit ist bei den Kleidungsstücken geradezu ein Understatement. Dennoch wirken diese Oberteile und Hosen für Damen und Herren herrlich frisch und ungewöhnlich. Grund dafür sind die ausgesuchten Extras, mit denen die Designer des Labels einzigartige Hingucker kreieren. Dazu gehören zum Beispiel:

  • aufwendig gestaltete Logo-Patches, Drucke und Applikationen
  • ein ausgeklügelter Used-Look, um den Vintage-Stil zu unterstreichen
  • handgezeichnete Grafiken auf ansonsten eher schlicht gehaltenen Oberflächen
  • unifarbene und melierte Stoffe mit Nähten und Reissverschlüssen in Kontrastfarben
  • Camouflage-und Military-Look für noch mehr stylishe Ausstrahlung

Kreative Ideen und ein Mix der Kulturen – die Erfolgsgeschichte von Superdry

Das Kultlabel Superdry gehört zum Unternehmen Superdry Plc (ehemals SuperGroup plc) von Julian Dunkerton. Schon in den 1980er-Jahren hatte er zusammen mit seinem Freund James Holder Interesse an Streetwear und Skatermode. Während Holder das erfolgreiche Label Bench aus der Taufe hob, gründete Dunkerton eine Firma namens Cult Clothing, um seine Ideen für entspannte Freizeitmode umzusetzen. Anfang der 2000er-Jahre sollte eine neue junge Modemarke her – das war die Geburtsstunde von Superdry. Eine Reise nach Japan inspirierte die beiden Modeschöpfer und sie hatten die Idee zu hochwertiger Vintage-Mode mit asiatisch angehauchten Akzenten. Besonders japanische Schriftzeichen hatten es Julian Dunkerton angetan. Er nahm sie als festen Bestandteil in das Firmen-Logo von Superdry auf. Bereits die ersten Kollektionen der Marke waren ein voller Erfolg. Der ungewöhnliche Stilmix trifft genau den modernen Zeitgeist und hat bis heute eine stetig wachsende Anzahl von Fans. Inzwischen können Sie Superdry Mode in über 100 Ländern weltweit kaufen. Zu den Kunden gehören auch internationale Stars wie der Fussballer David Beckham oder die Schauspielerin Kate Winslet.

Unifarbene und bunte Oberteile – Superdry-Outfits für Sport und Freizeit

Shirts, Blusen, Strick- und Sweatjacken bilden die umfangreichste Kategorie bei Superdry. Die Mode für Damen und Herren überzeugt mit alltagstauglichen Designs und bequemen Schnitten. Dazu kommt eine ideenreiche Gestaltung, die die einzelnen Teile zu einmaligen Einzelstücken macht. Dabei sind es oftmals die kleinen Dinge, die den Unterschied ausmachen:

  • Eine simple graue Strickjacke bekommt durch unzählige aufgesetzte Perlen eine exquisite Optik.
  • T-Shirts und Sweater erhalten durch geschwungene Schriftzüge und japanische Schriftzeichen das gewisse Etwas.
  • Das puristische Design von Hemden und Shirts im Military-Look lockern kleine Patches und Flicken gekonnt auf.

Auch farblich hat Mode von Superdry einiges zu bieten. Die Designer lieben Experimente mit den verschiedensten Farbnuancen. Vom trendigen Lindgrün oder Pink über dezente Grau-, Blau- und Weisstöne bis hin zu satten Erdfarben ist hier alles vertreten. Wenn Ihnen das zu langweilig ist, können Sie zu den gemusterten Oberteilen greifen. Zeitlose Streifen- und Karoprints sowie Punkte und Sterne ergänzen den eleganten britischen Stil und das Vintage-Flair perfekt.

Überzeugen Sie sich gerne selbst: Kaum ein Stück in der Sammlung gleicht dem anderen. Es gibt bei Superdry immer etwas Neues zu entdecken.

Jeans und Shorts – die cleveren Allrounder von Superdry

Zu einem schicken Oberteil gehört natürlich eine stylishe Hose. Unkomplizierte Jeans sind wie für Superdry Mode gemacht. Von Natur aus tiefenentspannt und mit hohem Coolness-Faktor ausgestattet, vervollständigt diese Denimwear im beliebten Slim Fit die unwiderstehlichen Pullis und Shirts der Marke. Das britische Label setzt zudem auf modische Besonderheiten wie

  • den gefragten Used-Look mit verschiedenen Waschungen, ausgebleichten und abgeriebenen Stellen,
  • Destroyed-Designs mit ausgefransten Löchern und Rissen oder
  • aufgenähte Sticker im amerikanischen College-Style.

Neben Blue Jeans finden Damen bei Superdry eine Vielzahl Jeggings und Leggings. Und wenn es noch eine Spur luftiger sein darf, bringen Kleider, Shorts undMiniröckeordentlich Frische in Ihr Outfit.

Jacken von Superdry: Mode für warme und kalte Tage

Eine Jacke ist mehr als ein wärmendes Kleidungsstück – sie ist ausdrucksstarker Abschluss für gelungene Streetwear-Kombinationen. Diese Überzieher runden die einzelnen Kreationen ab und bringen noch eine gute Portion Schwung in die Entwürfe. Zum Beispiel unterstreicht eine Sweatjacke mit Camouflage-Druck lässige Outdoorhosen in Beige und Olivgrün optimal. Ein weisses T-Shirt dazu macht den Army-Look perfekt. Klassische Sweatjacken im bekannten College-Stil sorgen bei der Freizeitkleidung für einen sportlichen Touch, während kuschelige Cardigans begehrte Kombipartner zu Tops und dünnen Hemden darstellen.

Softshelljacken, Parkas und gefütterte Steppmodelle spenden Wärme und Komfort, wenn es draussen richtig eisig oder nass sein sollte. Wie die übrige Kollektion von Superdry können Sie bei diesen Kleidungsstücken ebenfalls interessante Farbspiele, Kontrastwirkungen und Materialkompositionen entdecken.

Wäsche, Bademode und Accessoires von Superdry

Neben Oberbekleidung bietet die Marke Superdry auch Unterwäsche, Schuhe und Bademode als Ergänzung zu ihrem Bekleidungssortiment an. Ausserdem führt das Label gut durchdachte Rucksäcke im Programm. Diese Daypacks und City-Tragesäcke halten in ihren kleinen und grösseren Fächern viel Stauraum für Einkäufe, Geldbörse, Schlüssel und andere wichtige Dinge bereit. Auch bei diesen Accessoires geniessen Sie eine exklusiv gestaltete Deko im Retro-Style.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern