Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Rhode Island: Casualmode mit sportlichen Akzenten für Männer

Vom sommerlichen Poloshirt bis zum wintertauglichen Parka: Die Herrenmode von Rhode Island glänzt das ganze Jahr über mit ihren sportlichen Designs. Mehr über die Marke und deren Highlights erfahren Sie hier.


Das Konzept von Rhode Island: zeitlose Basics plus Eyecatcher mit maritimem Flair

Das reale Rhode Island ist keine Insel, wie es der Name vermuten lässt, sondern der kleinste US-Bundesstaat. Weltweit bekannt ist er als Zentrum des Segelsports: An keinem Ort der Welt liegen mehr Segeljachten vor Anker als in der Hauptstadt Newport. Ausserdem startete hier im Jahr 1930 zum ersten Mal der legendäre America's Cup. Beim Fashion-Label Rhode Island stammen die Inspirationen folgerichtig aus dem Segelsport: Die Shirts und Pullover der Marke verdanken ihre sportliche Optik den coolen Prints und Applikationen, die dieses Thema aufgreifen. Dazu passt eine zeitlose Farbpalette, bei der neutrales Marineblau sowie Grau und Beige die Oberhand haben. Als dynamische Farbtupfer fungieren leuchtende Töne wie Rot und Orange. Aktuelle Trends kommen ebenfalls nicht zu kurz und tauchen beispielsweise in Form modischer Lederjacken auf. Auf den Punkt gebracht: Rhode Island bietet ein komplettes Sortiment an legerer Freizeitmode, die nicht nur an einem langen Wochenende wie gerufen kommt.

Gut zu wissen: Das Unternehmen unterstützt die Initiative „Cotton made in Africa“, die sich für verbesserte Lebensbedingungen bei afrikanischen Kleinbauern einsetzt.

Ideal zu Jeans und Chinos: Rhode Island Shirts und Sweater mit Segelmotiven

Um dem Outfit das gewisse Etwas zu verleihen, braucht es in der Regel nicht viel: Oft genügt ein Oberteil mit Hingucker-Effekt – zum Beispiel von Rhode Island. Wie geschaffen für einen sommerlichen Look sind die T-Shirts, Kurzarmhemden und Poloshirts. Sie lassen sich nach Lust und Laune mit Jeans, Chinos oder Shorts tragen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl unterschiedlicher Motive: Von kleinen Stickereien bis zu formatfüllenden Vintage-Prints ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sorgfältig gestaltete Details wie Krägen und Bündchen mit Kontraststreifen unterstreichen die sportliche Optik. Für maritimes Flair sorgen hier die Farbkombinationen wie Weiss-Blau und Rot-Blau. Sie sind problemlos zu Hosen in allen gängigen Tönen kombinierbar, egal ob in Blau, Beige oder Grau.

Wird es abends im Strandcafé oder auf der Grillparty kühler, hält die Kollektion ebenfalls das Passende bereit: Das ideale Drüber zu einem T-Shirt sind die relaxten Hoodies, die den amerikanischen Sportswear-Look mit maritimen Einflüssen verbinden. Bevorzugen Sie einen gepflegten Casual-Look, empfiehlt sich einer der Strickpullover mit Rundhalsausschnitt oder in Troyer-Form. Letztere lassen sich prima mit einem der karierten Rhode Island Hemden kombinieren: Das Muster des Hemds bildet in diesem Fall einen schönen Kontrast zum einfarbigen Pullover.

Bei einer steifen Brise oder Eis und Schnee: Rhode Island Jacken

Die Jacke kann das i-Tüpfelchen des Gesamtbilds sein – wenn sie zum Anlass und zur Wetterlage passt. Als extrem vielseitig erweist sich immer wieder aufs Neue einehochwertigeLederjacke. Über einem relaxten T-Shirt wärmt sie an kühlen Sommerabenden, mit einem kuscheligen Pullover darunter auch in der Übergangszeit. Bei Rhode Island gibt es Modelle mit klassischem Klappkragen oder mit dezent rockigem Biker-Kragen. Gemeinsam haben beide Typen, dass sie sich nach Belieben entweder casual oder edel stylen lassen: Mit Sneakern bekommt jedes Ensemble sofort eine sportliche Note, stilvoll wird es mit eleganten Boots. Sehr ansprechend zu einer braunen Lederjacke und verwaschenen Jeans passen beispielsweise Desert Boots aus braunem Veloursleder. Schwarze Schnürboots ergänzen eine schwarze Lederjacke plus Dark Denim perfekt.

Bei frostigen Temperaturen muss schwereres Gerät her – wobei „schwer“ hier nur im übertragenen Sinne gilt: Die Winterjackendes Labels sind mit leichten Synthetik-Füllungen ausgestattet, die geringes Gewicht mit vorzüglichem Schutz vor Kälte verbinden. Ebenfalls zum Wohlfühlpaket gehören wind- und wasserabweisende Aussenhüllen, mit denen widerspenstige Wetterlagen ihren Schrecken verlieren. Vor allem die Rhode Island Parkas erweisen sich an eisigen Wintertagen als modische Allzweckwaffen: Mit ihrem langen Schnitt sind sie stilvoll genug, um sie auf dem Weg ins Büro einzusetzen; die vielen Taschen sind in der Freizeit äusserst praktisch.

Jeans und Chinos von Rhode Island – ebenso zeitlos wie komfortabel

Es gibt Kleidungsstücke, von denen sollte Mann im Zweifelsfall ein paar mehr im Schrank haben. Chinos und Jeans gehörenzweifellosdazu, schliesslich bilden sie die solide Grundlage für dieunterschiedlichstenFreizeit-Looks. Bei Rhode Island präsentieren sich die robusten Hosen aus Denim in 5-Pocket-Form mit geradem Schnitt. Die hellen Varianten harmonieren hervorragend mit einem lässigen Sweatshirt und Sneakern. Möchten Sie die Jeans bei Bedarf edler stylen, empfiehlt sich ein dunkelblaues Modell. Zusammen mit klassischen Schnürschuhen oder Chelsea Boots funktionieren diese wunderbar mit einem legeren Sakko.

Selbstverständlich dürfen sommerliche Hosen nicht fehlen: Die leichten Chinos sind die idealen Kombipartner zu den Oberteilen des Labels – und zu allen anderen relaxten Shirts und Sweatern. Praktisch: Bei einigen Modellen ist ein Stoffgürtel in der passenden Farbe gleich dabei, der das Casual-Outfit stilecht komplettiert.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern