Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Mit Scotch & Soda setzen Sie Trends gezielt um

Bis zum kleinsten Detail durchdacht und perfekt aufeinander abgestimmt: Scotch & Soda überlässt bei seinen Modekollektionen nichts dem Zufall. Was die Marke und ihre Kleidung so besonders macht, das lesen Sie hier.


Scotch & Soda: Zeitlose Basics treffen auf coole Vintage-Teile

Scotch & Soda ist eine niederländische Marke, die ihren Anfang in den 80er-Jahren hat. Damals war das Label für klassisch-moderne Herrenmode bekannt und machte sich schnell einen Namen mit Kollektionen im edlen Vintage-Look. Mittlerweile entwirft das Unternehmen auch Kleidung für Damen und Kinder, die der Herrenmode qualitativ und optisch in nichts nachsteht. Scotch & Soda bezeichnet seine Kollektionen selbst als „Amsterdam-Couture“, jedes einzelne Stück begeistert mit einer hervorragenden Qualität und viel Liebe zum Detail.

Die zahlreichen Kleidungsstücke, die Sie online für Damen bekommen, ermöglichen viele verschiedene Looks, sodass Sie darin super aktuelle Trends umsetzen können.

Es lebe der Boho-Chic – mit passender Mode von Scotch & Soda

Der Hippie-Style ist zurück! Mitte der 2000er-Jahre erreichte der Boho-Trend seinen Höhepunkt, was nicht zuletzt prominenten Damen wie Sienna Miller und Kate Moss zu verdanken war. Seitdem taucht der Style immer wieder auf – wirkt er doch lässig, unkompliziert und authentisch. Mit Mode von Scotch & Soda interpretieren Sie den Boho-Chic auf Ihre Weise. Ein Klassiker ist etwa eine weite Bluse oder Tunika in Weiss zu hellen Jeans-Shorts und Sandalen. An kühleren Tagen greifen Sie zu einer langen Jeans, gerne mit Schlag, und kombinieren dazu flache Booties im Mokassin-Stil. Typisch für den Boho-Chic ist das Ethno-Muster. Wie wäre es also mit einem Maxikleid mit diesem aufwendigen Design?

Ein Hoch auf Color-Blocking: bunte Farbvielfalt mit Scotch and Soda

Für alle, die es farbenfroh lieben, ist der Color-Blocking-Trend genau das Richtige. Hier mixen Sie mehrere Farben miteinander. Und diesen Style setzen Sie mit Kleidung von Scotch & Soda gekonnt um – zum Beispiel, indem Sie einen bunt gestreiften Pullover auswählen. Damit der Pulli optimal zur Geltung kommt, wählen Sie dazu eine schlichte Jeans von Scotch & Soda, zum Beispiel in Schwarz oder Weiss. Fortgeschrittene kombinieren mehrere farbige Teile miteinander. Was halten Sie von einem pinken Rock zu einer blauen Bluse und einem lachsfarbenen Blazer oder einer gelben Hose zu einem hellblauen Top und roten Schuhen? Darin fallen Sie garantiert auf!

Schwarz trifft Weiss – schöne Kontraste mit Scotch & Soda

Den Gegensatz zum Color-Blocking stellt der Black-and-White-Look dar. Hier greifen Sie ganz auf Scotch & Soda Kleidung in Schwarz und Weiss zurück. Dieser Style ist zeitlos und lässt sich zu den verschiedensten Gelegenheiten tragen. Obwohl hier nur zwei Farben beziehungsweise Nicht-Farben im Spiel sind, haben Sie dennoch unterschiedliche Möglichkeiten, den Look mit Mode von Scotch & Soda zu kreieren. So können Sie sich zum Beispiel für ein komplett schwarzes Outfit entscheiden und dieses mit weissen Accessoires veredeln. Umgekehrt funktioniert das Ganze natürlich genauso. Ebenfalls stilvoll ist es, Hose oder Rock in Weiss zu wählen und dazu ein schwarzes Oberteil zu tragen. Oder Sie ziehen eine schwarze Hose zu einem weissen Top an.

Tipp: Während Weiss etwas aufträgt, macht Schwarz optisch schlanker. Wer also seine Beine betonen möchte, wählt eine weisse Hose oder einen weissen Rock, wer die Blicke hingegen auf den Oberkörper lenken möchte, greift zu einem weissen Pulli oder Shirt.

Chic in Strick: Tops, Pullis und Kleider aus feinem und grobem Material

Ein weiterer Trend, den Sie mit Scotch & Soda verwirklichen, ist der Strick-Look. Wofür Sie sich hier entscheiden, bleibt ganz Ihnen überlassen: Der Klassiker ist die Strickjacke, die Sie lässig über einem Shirt oder Top tragen. Alternativ eignet sich ein warmer Strickpullover, der stylish aussieht und Sie an kühlen Tagen angenehm warmhält. Sehr feminin ist einStrickkleidvon Scotch & Soda, mit dem Sie sich auch zu feierlichen Anlässen sehen lassen können.

Übrigens: Grundsätzlich verleiht Feinstrick Ihrem Look eine edle Note, während Grobstrick sehr lässig wirkt.

We love layering – mit mehreren Schichten zum Trend-Outfit

Der sogenannte Zwiebel-Look ist nicht nur sehr praktisch, sondern zugleich unglaublich in. Das weiss auch Scotch & Soda und bietet entsprechend verschiedene Kleidungsstücke an, die Sie miteinander kombinieren können. Am besten entscheiden Sie sich für maximal drei sichtbare Lagen. Die untere Lage sollte dabei figurbetont gehalten sein, die übrigen Teile entsprechend weiter geschnitten. Konkret sieht das etwa so aus: eine lange, enge Bluse, darüber ein kurzerPulloverund eine coole Lederjacke.

Einfach Spitze: Scotch & Soda Mode aus zarten Stoffen

Sie mögen es weiblich und lieben kleine, aber feine Details? Dann schauen Sie sich mal den Spitzen-Look genauer an! Zu diesem Zweck bietet Scotch & Soda Kleidung an, die sich durch Spitzenelemente auszeichnet. Ob Sie hier aufs Ganze gehen und sich für einen Allover-Spitzen-Style entscheiden oder ob Sie sich nach dem Motto „weniger ist mehr“ richten, liegt ganz bei Ihnen. Für dezente Akzente kommt einTopoder Shirt infrage, das an den Ärmeln oder am Ausschnitt Spitzeneinsätze aufweist. Wer es etwas exklusiver mag, wählt ein Spitzenkleid, entweder in klassischem Schwarz oder Weiss oder in einer auffälligen Farbe wie Rot.

Trends, Neuigkeiten & 20 CHF Gutschein sichern